mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Signal Modulation auf Gleichspannung


Autor: Cisco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich bin gerade an einem Projekt an der FH.
Ich bin leider kein Elektroniker, habe nur Grundkentnisse.

Brauche ein IC oder Schaltung mit der man auf eine Gleichspannung (5-30 
VDC) Digitalsignale aufmodulieren kann. Ich dachte da an eine FSK 
Modulation.

Ich habe 3 Kanäle, die serialisiert werden müssen und auf die 
Gleichspannung eingekoppelt werden müssen. Die Gleichspannung ist 
gleichzeitig die Versorgungsspannung. Auf der anderen Seite wieder 
demodulieren und in Digitalsignal wandeln.

Hat jemand mit so etwas Erfahrung gemacht. Wäre für Hinweise dankbar.

Gruß Cisco

Autor: Cisco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat denn keiner ne Idee? Das wäre echt ne super Hilfe, wenn jemand nur 
ein Tip hätte.

Autor: space (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

du versuchst sowas wie ein ASI-Bus aufzubauen?
Zuerst müssen Netzteil und jeder Verbraucher mit einer Drossel
entkoppelt werden, sonst wirds nix mit dem Aufmodulieren von
Signalen.
Was für Signale willst Du aufmodulieren - analog oder digital?
Digitalsignale könnte man vielleicht mit einem Tonfrequenz-
sender eines Telefons aufmodulieren. Bei Analogsignalen wird
es schon schwieriger. Die Signale würde ich vor dem Aufmodulieren
digitalisieren, da beim demodulieren die Signalverzerrungen,
durch Frequenzschwankungen, nicht mehr ins Gewicht fallen.
In der ELRAD gab es vor Jahren einen Beitrag, bei dem die
Informationen auch auf die Versorgung aufmoduliert wurden.
Da handelte es sich aber um ein Halogensystem.
Viel Spass
Stefan

Autor: Bernhard R. (barnyhh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Cisco,
die Modelleisenbahnbauer machen doch sowas standardmäßig. Auf 
http://www.morop.org/de/normes/index.html findest Du die entsprechenden 
"Normen", mit denen die arbeiten. Das wäre erst einmal ein sinnvoller 
Startpunkt.

Grüße
Bernhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.