mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Sinuswechselrichter


Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hat jemand hier eine Schaltung oder einen Link zu einer Schaltung für 
einen Sinuswechselrichter (12VDC auf 230VAC, 50Hz, 1500W)?
Ich suche schon seit Stunden aber Google hilft mir leider nicht wirklich 
weiter.

Gruß
Gerhard

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

schau mal hier nach: http://home.berg.net/opering/projekte/42/index.htm
hat zwar nicht die leistung aber vielleicht bringt es dich auf paar 
ideen

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab mal so ein ding repariert...
2kw /230v 50hz , sinus

das geht so:
erstmal smps 12v -> 330v dc
dann 100khz pwm vollbrücke -> 230v ac 50hz

das ist etwa ein schuhkarton voll elektronik,
die pwm mosfets sind APT50M65B2LL , 500v 67A !!!
kostet einer rund 20eu, 4 stk sind drin...

oder kurz:
vergiss es...

Autor: tobias hofer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Düsentrieb

> APT50M65B2LL , 500v 67A !!!

Na ja, wenn jemand solche MOS-FET verbaut bei 2kW Leistung hat der wohl 
auch nicht so die Ahnung. Oder möchte einfach genug Silizium verbauen.

Aber in der Tat, um selbst zu bauen ein sicherlich höchst ambizioniertes 
Projekt.

Tobias

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>hat der wohl auch nicht so die Ahnung

tja, wenn du mehr Ahnung hast, als der hersteller...

machs besser!

i.ü. wenn zb ein fetter staubsauger eingeschaltet wird, gibts gern mal 
nen 30a peak...den müssen die fets halt zuverlässig überleben...
2kw dauer sind nich von pappe.
das ding versorgt nen reisebus: kaffemasch., staubsauger, 
fernseher...usw.

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und nicht vergessen - für den Anschluss an das Bordnetz muss ca. 70mm² 
Leitung verlegt werden und eine 66 Ah Batterie ist im Stand nach ca. 
10-15 Minuten so leer, dass Du nicht mehr starten kannst.....

Gruss Otto

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der bus hat afaik 2x 200ah ...

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und das Auto vom OP ?

Otto

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Wiesi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@gast: Das ist kein Sinuswechselrichter.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@wiesi

jep hast recht aber für denkanstöße kann das schon reichen 1,5kw baut 
nicht mal so eben.....

Autor: holm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
..und läuft mit 24V.

12V sind deutlich schwehrer bei vernünftigen Wirkungsgraden zu 
bewerkstelligen als 24V.

Gruß,

Holm

Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe nicht geglaubt, dass es einfach werden würde.
Gibt es denn keine Schaltung für so einen Wechselrichter?
Der Aufwand wäre mir eigentlich egal. Außerdem würden es mich sehr 
interessieren wie der "Schuhkarton voll Elektronik" im Detail aufgebaut 
ist.

Gruß
Gerhard

Autor: Thomas O. (kosmos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als Denkanstoß: Stell dir statt einer positiven Sinusschwingung ein 
Rechteck vor, dieses Rechteck muss aber moduliert werden erst mit 
kürzeren Impulsen am  Anfang dann mit längeren zur Mitte hin und zum 
Ende hin wieder mit kürzeren und die Frequenz möglichst hoch damit man 
keine große Spule zum glätten benötigt.

Das ergibt dann vor dem Glätten eine Kurve die in etwa so ausschaut. 
Aber natürlich mit einer viel höheren Frequenz innerhalb des kompletten 
Rechtecks.

  __________________________________
 |      50 Hz positives Rechteck    |
_|                                  |_

  -   --   ---   ----   ---   --   -
_| |_|  |_|   |_|    |_|   |_|  |_| |_

Das gleiche muss dann auch noch für die negative Halbwelle gemacht 
werden. Nach dem glätten erhält man dann seinen Sinus. Die Feinheiten 
leigen dann im Detail, Trafoübersetzung, Frequenz,....

die Zeichnung schaut etwas anderst aus als sie soll, die Forumssoftware 
hat da anscheinend ihre Finger im spielt, denke aber das es ersichtlich 
ist.

Autor: Ottmar Weber (otti234)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerhard wrote:
> hat jemand hier eine Schaltung oder einen Link zu einer Schaltung für
> einen Sinuswechselrichter (12VDC auf 230VAC, 50Hz, 1500W)?

Hallo,

keine 1500W aber immerhin mal ein Link..

http://www.gb97816.homepage.t-online.de/

Unter "Projekte" gibts einen Sinus Wechselrichter mit Beschreibung und 
Schaltplan...auch noch andere gute Projekte !

Gruß, Ottmar

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.