mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik eeprom Programmieren


Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
hab mal eine Grundsatzfrage...

wird ein eeprom vom ;ikrocontroller Programmiert/gebrannt oder brauche 
ich dazu einen Programmer?

Autor: Uwe Nagel (ulegan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Je nachdem...
Beides ist möglich und hängt nur von deiner Anwendung ab.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welches EEPROM, welcher Controller?!

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt noch keinen EEPROM und Controller, ich war nur etwas 
verwirrt.´da ich einmal gelesen hab, dass man einen Programmer brauch 
und das andere mal über Controller. Wenn beide varianten  gehen ist es 
gut. Dann müsste es ja auch gehen sich mittels eines Controllers einen 
EEPROM Programmer selber zu bauen. Habt ihr dafür evtl. links?

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Viele Controller (AVRs) haben interne EEPROMs, da braucht´s eventuell 
keinen externen - deshalb die Frage. Natürlich kann man mit einem AVR 
auch ein Programmiergerät für externe EEPROMs bauen, sowohl für serielle 
als auch für parallele. Das Programm im Controller erledigt dann die 
eigenliche Ansteuerung, während die .hex-Datei oder was auch immer in 
das EEPROM soll, über eine Schnittstelle vom PC in den AVR überspielt 
wird. Dies könnte zum Beispiel das UART sein (seriell).

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

geht es auch anderstrum?
Kann ich den Code vom Controller wieder auf den PC zurückholen?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Daniel (Gast)

>geht es auch anderstrum?
>Kann ich den Code vom Controller wieder auf den PC zurückholen?

Ja.

MFG
Falk

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wie?

Einfach am Programmierboard anschließen und rüberziehen? Oder wie wird 
das dann gemacht?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Daniel (Gast)

>Einfach am Programmierboard anschließen und rüberziehen?

Ja.

MfG
Falk

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.