mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MAX7219 Kaskadieren


Autor: CuBiC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein kleines Problem beim Kaskadieren meiner 2 MAX7219. Beide 
hängen an einem SPI und über DOUT-DIN verbunden. Wenn ich nun dem ersten 
einen NOOP-Befehl gebe, kann ich den zweiten problemlos beschreiben, 
wenn aber der erste keinen NOOP erhält und ich ihn beschreiben will, 
übernimmt der zweite die Bits des ersten ebenfalls! Ist dieses verhalten 
normal? Ich dachte DOUT wird erst NACH einem NOOP gesetzt.

MfG CuBiC

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ CuBiC (Gast)

>ich habe ein kleines Problem beim Kaskadieren meiner 2 MAX7219. Beide
>hängen an einem SPI und über DOUT-DIN verbunden. Wenn ich nun dem ersten

Hat jeder sein eigenes CS (Chip Select)? Werden die richtig angesteuert?

MFG
Falk

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Deinen Text habe ich nicht so ganz durchschaut.
Du mußt immer Daten für alle kaskadierten 7219 schicken, wenn einer 
dabei nichts machen soll, bekommt er NOP. Dann kommt der Übernahmeimpuls 
und alle! 7219 führen die reingeschobenen Daten aus.

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Detlev T. (detlevt)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich verstehe nicht ganz, was du da wirklich machst. Welche 7219 ist der 
"erste" und welcher der "zweite"?

Wahrscheinlich shiftest du im zweiten Fall die Bits vom vorherigen(!) 
Befehl vom ersten in den zweiten 7219. Versuche einmal, immer die 
gleiche Anzahl von Bits zu schreiben, so dass immer jeder Baustein klare 
Befehle bekommt und sei es NOOP.

Autor: CuBiC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ui, scheint noch einiges unklar zu sein!

Vielen Dank an euch und besonders Michael U und Detlev T. Das war mein 
Fehler! Nochmal zur Verständnis:

Ein MAX, "der Erste", steuert eine Zeitanzeige, "der Zweite" steuert die 
Datumanzeige. Wenn ich nun eine Uhrzeit gesetzt habe, wurde diese 
ebenfalls auf der Datumsanzeige angezeigt. Fehler: Ich habe den MAX der 
das Datum steuert keinen NOOP gegeben, somit übernahm er beim Clock den 
Befehl vom ersten MAX (Uhrzeit).

MfG CuBiC

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Falk: nicht immer gleich losposten, auch du hast Lücken :-)

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ crazy horse (Gast)

>@Falk: nicht immer gleich losposten, auch du hast Lücken :-)

???

Autor: CuBiC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht meint er damit, dass der MAX keinen richtigen CS hat und 
nicht zu 100% SPI kompatibel ist =)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.