mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Wie "Programm" auf CPLD flashen


Autor: John Small (linux_80)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo miteinander,
wollte mal was neues Anfangen in Richtung CPLD,
und hab deshalb das ExBoard mit XC9536 bei ebay geholt, den Programmer 
selber gebaut (von Ulli Radig) 
http://www.ulrichradig.de/home/index.php/cpld/base...
ISE9.2 installiert, und ein Testproject geöffnet das eine Art Lauflicht 
mit den 8 LEDs erzeugt.
Jetzt hab ich nur noch das Problem, weil ich erstmal testen wollte, ob 
mein Adapter auch funktioniert, aber ich nicht weiss, was ich im ISE 
machen muss, damit ich Daten zum und vom CPLD übertragen kann ?
Das es mit Impact zu tun hat, weiss ich schon, aber ohne Fehlermeldung 
kann ich es nicht starten (Failed to open iMPACT project File..).

Ich hab schon alle möglichen Seiten (Wiki, Tuts usw.) gelesen, aber 
keiner programmiert einen CPLD, bzw. schreibt wie es geht, es wird meist 
nur simuliert, ich wollte aber die Hardware direkt verwenden !

Kann mir jemand einen Tipp geben, bzw. nach was ich noch suchen könnte ?
Oder wie heisst das beim CPLD, das übertragen des "Programms", bei µCs 
wird ja meist geflasht ?


Den Adapter hatte ich in ein paar Stunden gebaut, nun sitze ich schon 
zwei Tage vor dem ganzen Zeug und schau mir das Lauflicht an das schon 
drauf war ... :-)


merci,

mfG

Autor: Johannes T. (johnsn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuch mal Impact direkt zu starten, also nicht von ISE aus, sondern 
direkt aus dem Startmenü-Eintrag. Dort musst du dann irgendwo eine 
Projektdatei anlegen. Es müsste einen Menüpunkt geben, der "Scan 
Device-Chain" oder ähnlich heißt den wählst du aus und wenn der 
Programmer und das Board richtig funktionieren, solltest du einen Block 
dargestellt kriegen, der das CPLD darstellt. Mit einem Rechtklick 
darauf, kannst du dem Teil neue Bitfiles zuweisen und mit Rechtsklick 
"Programm" spielst du es rüber.

Autor: John Small (linux_80)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr gut, danke,
jetzt hab ichs schon mal geschafft die Daten vom CPLD zurückzulesen, und 
zu Speichern.
Ein Problem hab ich aber herausgefunden, ich hab hier einen XC9536XL, 
und das Project war für einen ohne XL, obwohl ich Hardware und Software 
von der gleichen Quelle habe ! Beim öffnen der .jed Datei hat iMPACT 
geschimpft, das der erkannte nicht der aus dem Projct ist, naja, und 
innerhalb von ISE bin ich schon garnicht soweit gekommen.

Immerhin scheint mein Adapter zu laufen :-)

Autor: Johannes T. (johnsn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den richtigen Baustein solltest du schon immer ausgewählt haben ;-)

Das man Impact aus ISE heraus startet ist bei mir schon immer problemlos 
gelaufen.

Autor: Morin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann schau lieber mal nach ob du im Projekt auch wirklich den ausgewählt 
hast, der auch in deiner Schaltung sitzt. Ansonsten hättest du ja für 
den falschen CPLD synthetisiert und placed/routed - das führt nur zu 
Problemen.

Autor: John Small (linux_80)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So weit bin ich ja noch garnicht,
denn ich hab das ExBoard fertig gekauft mit dem Lauflicht drauf, vom 
Verkäufer hab ich auch das gezippte Project, nur das das nicht mit dem 
CPLD auf dem Board zusammenpasst, und deswegen ging das auch nicht !
Wenn ich im impact ein neues Device anlege, das richtige, dann kann ich 
zumindest das was auf dem XC9536XL jetzt drauf ist auslesen, und danach 
wieder zurück usw.

Ich wollte ja nur wissen ob mein Adpater funktioniert.

Jetzt fange ich erst an zu lesen wie man selber was eigenes zusammenbaut 
usw.

Autor: Der Braten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal hier:

http://inf.ntb.ch/infoportal/help/topic/ch.ntb.inf...

habe dieses Tut mal beim googeln gefunden, fand es sehr gut sich mit dem 
Xilinx zeug auseinander zusetzen.


Grüße

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.