mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Prototyp Platine Europakarte in der Schweiz?


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

Woher bekomme ich in der Schweiz eine durchkontaktiere Leiterplatte mit 
Lötstoplack und ohne Bestückungsdruck zu einem vernünftigen Preis?
Möchte mir die Zollkosten und hohen Portokosten sparen und kein 
China-Produkt kaufen.

Vielen Dank für eure Antworten..

Grüsse, Thomas aus der Schweiz!

Autor: TG (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Es sieht nicht so gut aus... ich kenne nur Alwaprint. Die produzieren 
"immer noch" ALLES in CH!! und stimmt eigentlich alles bis auf die 
Filmkosten - CH Qualität kostet auch !
Die restlichen sind alles Wiederverkäufer mit Arbeitskollegen aus China, 
Osteuropa usw usw !

Gruss

Autor: 1234 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Filmkosten ? Das gibt's schon lange nicht mehr. Die Typen sind leider 
hoffnungslos veraltet. Einer der Filmlos arbeitet ist db-electronic.
http://www.db-electronic.ch, die machen einen dm2 fuer 90Fr. zumindest 
das letzte Mal als ich den Service benoetigte. Das Produkt nennt sich 
One-Shot.
Leider sind Leiterplatten kleiner 1 dm2 als 1dm2 verrechnet. Der Rest 
alles auf Anfrage. Aetzend. Veraltet. Mittlerweile bestelle ich bei 
Eurocircuit.
http://www.eurocircuits.com , einer belgischen Firma, mit Werken an 
verschiedenen Standorten. Sie sind besser als die schweizer Anbieter :
Keine Anfrage. Man kann den Preis auf der Webseite evaluieren. 
Hochladen. Bestellen. Sie machen Sammeltransporte in die Schweiz in ein 
Buero in Sion, von wo dann auch die Rechnung kommt. Ein Versand ist in 
der Region von 15 Euro. Keine zusaetzlichen Zollkosten. Und natuerlich 
keine Filmkosten. Des Weiteren kann ich diverse Anbieter in Deutschland 
empfehlen. Q-PCB, MultiPCB, aber bei denen kommen dann noch Zollkosten. 
Auch keine Filmkosten.

Schade, aber die schweizer Anbieter haben den Zug verschlafen. Ich will 
keine Filmkosten mehr und auch kein Angebot einholen. Loecher zaehlen ? 
Was soll das ? Waehrend die Einen noch am Loecher zaehlen sind, sind die 
Anderen schon am Arbeiten.

Autor: Christoph Z. (rayelec)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich lasse Prototypen immer bei Eurocircuits fertigen. 1a-Qualität! Und 
Ungarn ist ja noch nicht China! In der Schweiz gibt's hauptsächlich 
Spezialisten wie Varioprint oder Micro-PCB, welche die extremsten 
Leiterplatten machen, welche man sich vorstellen kann. Mit 
Standardprodukten à la Eurocircuits kann man hierulanden bei unseren 
Löhnen unmöglich mithalten. Deshalb hat man sich auf Dinge 
spezialisiert, welche andere nicht bieten können.
Für grössere Serien hat unsere Fertigung oft bei www.zbindenpcb.ch 
gekauft. Qualität ist offenbar gut, aber Einzelstücke werden sich nicht 
rechnen!

Gruss
rayelec

Autor: StinkyWinky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Europakarte in der Schweiz?

Pass auf, dass Christoph B. das nicht hört ;-)

Autor: 1234 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir haben natuerlich eine Schweizerkarte. die ist identisch zur 
Europakarte, da wir eh alle Normen uebernehmen. :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.