mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bauteilsuche: PWM-IC mit seriellem(z.B. SPI) Eingang


Autor: Tommy B. (tommy1960)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

hat mir gerade jemand eine Bauteilbezeichnung:


PWM (ca 40kHz) Schrittweite min 256 mit seriellem Eingang des PWM-Wertes

ideal wären mehrere PWM Ausgänge....

.. ich möchte keinen eigenen ATMEGA verwenden ... die Kanonen und 
Spatzen... und 40kHz per Software ist Quark... also nur zur Not ...

Gruß
T.

Autor: JÜrgen Grieshofer (Firma: 4CKnowLedge) (psicom) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Philips hat PWM Bausteine allerdings über I²C.

Einfach mal die Homepage besuchen XD

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> .. ich möchte keinen eigenen ATMEGA verwenden ...

Es gibt auch ATtiny.

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Carmen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LOL ws. ist der ATmega günstiger unf vor allem auch flexibler als so ein 
Spezialteil.

Autor: JÜrgen Grieshofer (Firma: 4CKnowLedge) (psicom) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Carmen wrote:
> LOL ws. ist der ATmega günstiger unf vor allem auch flexibler als so ein
> Spezialteil.


Flexibler? Wenns nur um PWM geht - GAR NICHT

Spezialteil? Jup, mit I²C bis zu 16 PWM Channels @ 10bit und



Wie Lippy bereits feststellte: 
http://www.nxp.com/acrobat/datasheets/PCA9635_5.pdf

Auszug:
"The PCA9635 is an I2C-bus controlled 16-bit LED driver optimized for
Red/Green/Blue/Amber (RGBA) color mixing applications. Each LED output 
has its own
8-bit resolution (256 steps) fixed frequency individual PWM controller 
that operates at
97 kHz with a duty cycle that is adjustable from 0 % to 99.6 % to allow 
the LED to be set
to a specific brightness value. An additional 8-bit resolution (256 
steps) group PWM
controller has both a fixed frequency of 190 Hz and an adjustable 
frequency between
24 Hz to once every 10.73 seconds with a duty cycle that is adjustable 
from 0 % to 99.6 %
that is used to either dim or blink all LEDs with the same value.
"

Autor: Carmen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aha...und I2C kommt aus dem Himmel?

Autor: JÜrgen Grieshofer (Firma: 4CKnowLedge) (psicom) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tommy B. wrote:
> PWM (ca 40kHz) Schrittweite min 256 mit seriellem Eingang des PWM-Wertes

@Carmen: Und wo soll deiner Meinung nach sonst ein serieller Stream 
herkommen ?

> .. ich möchte keinen eigenen ATMEGA verwenden ... die Kanonen und
> Spatzen... und 40kHz per Software ist Quark... also nur zur Not ...

Den Mega herzunehmen, nur um PWM zu erzeugen ist auch nicht wirklich 
wirtschaftlich...


Noch mal für Carmen: Also er hat soweit ich das mitbekommen habe schon 
einen µC möchte allerdings keinen weiteren als PWM-Erzeuger 
missbrauchen... So und jetzt zum I²C Himmel xP

Autor: Tommy B. (tommy1960)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
JÜrgen G. wrote:
> Tommy B. wrote:

> Noch mal für Carmen: Also er hat soweit ich das mitbekommen habe schon
> einen µC möchte allerdings keinen weiteren als PWM-Erzeuger
> missbrauchen... So und jetzt zum I²C Himmel xP

genau! Danke Jürgen ;)))

Autor: Goeck (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Tommy, welchen IC hast du genommen? Ich habe das gleiche "Problem", 
möchte SPI verwenden.

Grüße
Göck

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.