mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Handyklingelmelder (strahlung weckt Atmel)


Autor: [cmp] (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

hat jemand ne ahnung wie die Handyklingelmelder (klebt man auf handy
und die leuchten dann) aufgebaut sind?

wo man was darüber lesen kann? oder hat jem. schon sowas gemacht?

ich habe versucht infos zu ergooglen aber mann kommt tausendfach auf
verkaufsseiten ;-(

würde mich iterisch über infos freuen!!! greetX, [cmp]

Autor: Mike Schultz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau weiß ich es nicht, aber ich würde mal darauf tippen,
das dafür ein Dipol der genau auf die Funkwellen abgestimmt ist
verwendet wird.
Meines wissen nach benutzen diese kleinen Leuchten ja auch keine
Batterien sondern beziehen ihre Energie dann vom Dipol.

Mfg Mike

Autor: Björn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei elektor.de unter den Miniprojekten ist ein Projekt für nen
Handyfinder, einfach mal vorbeisurfen sollte kein problem sein das teil
nachzubauen.

Autor: Florian Wolling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Mal ne kleine Frage nebenbei!?

    Was ist ein Dipol???

MFG,
#################
Florian Wolling #
#################

florians-c-e-r-page@onlinehome.de
http://www.florians-c-e-r-page.de

Autor: Björn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Dipol ist eine Art antenne bestehend aus 2 Teilen aber so genau weiß
ich das auch nicht ;-)

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Legt mal ein Handy gaaaaanz gaaanz nahe an den µC ran und ruft das Handy
an. Bei meiner Schaltung wird dann immer ein Interrupt ausgelöst. War
ziemlich nervig und äußerst kontraproduktiv, deshalb mußte ich es
einfach weiter weglegen. Ja, ich weiß selber dass ich kein Profi in
Sachen EMV und Platinenlayout bin ! Nur so ein Vorschlag, wäre doch ein
super billiger Handyklingelmelder !

Autor: michi0021 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
Du musst mal nach einer Schaltung suchen womit du Feldstärken in dem
Frequenzbereich des Netzanbieters messen kannst.
Oder nach einfacher. Du hast doch sicher mal dein Handy neben den PC
Lautsprechern, dem Fernseher oder dem Radio liegen gehabt, und beim
Datenverkehr des Handys die Störungen in den Geräten bemerkt. Diese
Störungen enstehen in dem NF Verstärker des jeweiligen Gerätes. Mußt
einfach mal mit einen NF Verstärker (ein paar Transitoren) ein bissen
experimentieren und dann die Signale am Ausgang des Verstärkers mittels
µc auf Hi und Lo abfragen.
mfg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.