mikrocontroller.net

Forum: Markt [V]Meine alten DDR-ICs


Autor: ddr-ic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich hätte folgende DDR-ICs zu verkaufen aus einem Werkstattfund 
(natürlich nicht ROHS).

U2164D von MME:
Das ist D-RAM, der gleiche Typus der auch bei Reichelt verkauft wird, 
nur DDR(Reichelt:4164-120/RAM 64K X 1). Angabe stimmt meines Wissens, 
aber keine garantie, da ich es nur aus dem Internet weiß.
VHB:
>50: 15ct
>100: 10ct


DL074D von MME:
Ist wie der 7474 IC, hier auch keine Garantie, wieder nur aus Internet 
erfahren.
VHB:
Stück:
>10: 10 ct
>20: 5 ct

Diverse DDRICs, die ich nicht kenne(gehen an den ersten Besteller über 
10 Euro, exlusive Versand, gratis):
F2000BR02L
U2716C35
DS8286D
in der Tüte sind noch andere ICs(>25 ICs), die ich bei einen größeren 
Kauf gratis mitschicken würde, da ich keine Verwendung dafür habe, um 
sie vor der Tonne zu bewahren.

Versand: Je nach Gewicht, ab 1,5 Euro.

Zahlungsart: Überweisung, Paypal(+1 Euro gebürenzuschlag)

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich brauche zwar nichts, kann Dir aber sagen, daß der U2716 ein 2 kByte 
Eprom ist und der DS8286 ein 8-Bit Bustreiber. Der DL074 entspricht dem 
74LS74.

Die Schaltkreise haben ein Rastermaß von 2,5 mm im Gegensatz zu den 
"West-
Typen" ;-), die 2,54 mm haben. Das kann man aber mit Fassungen 
ausgleichen.

MfG Paul

Autor: Michi Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hätte interesse an den U2164D.

Bitte nenne mir eine E-Mail Adresse an der ich Dich anschreiben kann.

Gruß

Michael

Autor: ddr-ic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielen  Dank Paul für die Hintergrundinfos. Wieder etwas dazu gelernt!

Michael, meine Email ist: info ät umfragen-service pünkt de.

Grüße

Autor: ddr-ic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
50 D-Ram ICs sind verkauft! Es sind noch genügend von allem übrig, also 
los, greift zu!

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bleib doch mal ruhig, die DDR ist auch nicht an einem Tag kaputt gemacht
worden! ;-))

MfG Paul

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sind die DRAM ICs im Plastik oder Keramikgehäuse mit Metalldeckel ?

Autor: Michi Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus den Metalldeckel DRAMs kann man schöne "Kameras" machen :-)

Autor: ddr-ic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fragst Du mich sachen. Wie finde ich das raus? Aber aufschneiden tue ich 
keinen ;)

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann haben sie ein Kunstoffgehäuse. Der Metalldeckel in der Mitte wäre 
auffällig, und das Keramikgehäuse.

Autor: ddr-ic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt, dann ist das ein Plastikgehäuse.

Autor: Thomas Strauß (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

die U2716 habe ich mal sehr billig bei Sly-Elektronik (Kiezladen in 
Berlin) gekauft.

Leider sind diese nicht mit den 2716 (Intel, AMD) kompatibel. Die 
Spannung an PIN CE muss beim Brennvorgang High-Pegel haben.

Die Chips entsprechen also nicht dem Standard und können mit normalen 
Eprommern nicht programmiert werden!

Gruß Thomas

Autor: Thomas Strauß (bengaltiger46)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michi,

falls Du noch Eproms vom Typ 2764 brauchen kannst - ich habe jede Menge 
davon (könnten 50 Teile sein).

Programmierspannung 21V. Programmierimpulsdauer 0,05s oder intelligent.
Gehäuse Keramik mit nach aussen gewölbtem Quarzfenster. Kompatibel zum 
Standard. Zu löschen z.B. mit 4 Watt UV-Röhre in 5-10 Minuten.

Stückpreis 0,5€ + 3,9€ Versandkosten. Ab 10 Stück 0,4€.

Gruß Thomas

Autor: ddr-ic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ähm, DDR-D-Rams kann man nicht brennen. (Das ist wohl klar!) Aber ein 
paar EProms sind in der "zu verschenken" Tüte drinnen, kann dazu aber 
nichts sagen.

Autor: Hans Meiser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Jungs reden ja auch von den Eproms 2716 bzw 2764.

Autor: ddr-ic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so... das erste Paket ist verschickt? Wer will noch? Wer hat nochnicht?

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach nicht so eine Hektik! Du bist ja ein richtiger Leitungstreiber. 
:-))

MfG Paul

Autor: ddr-ic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es sind noch genügend da, also bitte nicht drängeln ;)

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas Strauß wrote:
> Leider sind diese nicht mit den 2716 (Intel, AMD) kompatibel. Die
> Spannung an PIN CE muss beim Brennvorgang High-Pegel haben.
>
> Die Chips entsprechen also nicht dem Standard und können mit normalen
> Eprommern nicht programmiert werden!
>
Wah? Natürlich lassen sich die U2716 ganz normal mit einen Galep 
brennen... Das hätte ich sonst schon längst gemerkt.

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

U2164 (ca. 50), DL074 (ca.30), DS8226 (ca.20) kann ich auch noch einige 
abgeben, war so eine Ein-Euro-Tüte von Pollin. :-)

Vielleicht bekommen aber auch mal Wert, werde sie mal einlagern...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.