mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Handyortung in 90 Sekunden


Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

da ich mal wieder den Bourne Filme angeschaut habe und die Handyortung 
im Film genau 90 Sekunden dauert, frage ich mich warum sie 90 Sekunden 
dauert? ist das nur in Hollywood so? oder braucht sie wirklich 90 
Sekunden und warum?
An welchem Masten ein Handy angemeldet is bekommt man doch quasi in 
0.00001 Sekunde raus? Geht doch heute irgendwie alles ziemlich schnell.

:D

gruss ralf

Autor: Marko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das ist gerade so ne ente wie früher die geschichte mit der 
fangschaltung für die man unbedingt den anrufer 30 sekunden hin halten 
musste. ... war absoluter käse

Autor: hirni (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Geht doch heute irgendwie alles ziemlich schnell.
Das Hochfahren meines Computers ging irgendwie früher schneller (C64 
einschalten und los gehts...)

Viele PC-Programme brauchen heute auch viel länger zum starten (dank 
.NET, Java etc.).

Autor: Uboot- Stocki (uboot-stocki)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

> An welchem Masten ein Handy angemeldet is bekommt man doch quasi in
> 0.00001 Sekunde raus? Geht doch heute irgendwie alles ziemlich schnell.

na da bin ich nicht so sicher. Was dieses Thema an geht bin ich nicht 
wirklich von Fach, allerdings könnte ich mir vorstellen, dass es nicht 
so einfach ist, den Anmeldemasten zu ermitteln. Zusätzlich benötigt man 
für eine Ortung ja das Signal von mehreren Masten. Ich könnte mit 
denken, dass das nicht innerhalb von 10us geht...

Sicherlich hinkt der Vergleich: Aber versucht doch mal den Router 
rauszubekommen, vom dem eine Voip-Kommunikation läuft... Insbesondere 
wenn der im Ausland ist ...

Gruß

Andreas

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das dauert nur im Film so lange. Wird ein Telefon überwacht, hat man 
zumindest die Nummer schon, wenn´s klingelt. Und in wenigen Sekunden 
auch die Funkzelle eines Handys. Frag mal einen Bekannten bei der 
Polizei o.ä.
Im Film muss es doch spannend sein.

Kannst ja mal in tschechischen Großstädten mit deinem Handy spazieren 
gehn, da bekommst du quasi in Echtzeit die Straße auf der du dich 
befindest und wichtige Gebäude in der unmittelbaren Nähe aufs Display 
geschickt. Und da muss man nichma extra was aktivieren.

Autor: Artur Funk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In Hollywood verwenden sie sicherlich eine Software zum schreiben der 
Drehbücher, wo bestimmte
Parameter eingestellt werden können und ein fertiges Drehbuch als PDF 
generiert wird. Die Szenarien
werden ebenfalls vorgeschlagen und für die realitätsferne Regisseure in 
Form der Standards, die strikt
eingehalten werden müssen, dargelegt.

Beispiele:
Hacker in Action: Schön designete Tools, Darstellung von Gebäuden in 3D, 
coole Sounds, % Anzeige wie lange
die Software noch braucht um das richtige PW rauszufinden.
Handgranate: Diese stellt meist einen Feuerball einer explodierenden 
Tanke dar.
Handyortung: dauert immer Etwas, wahrscheinlich muss der Operator seinen 
Kaffee austrinken.
Bombenentschärfung: Meist in der letzten Sekunde. Um das Ganze noch 
spannender zu machen in den letzten Sekunden den Countdown noch 
schneller laufen zu lassen.
Heldentat: Alle in der Umgebung müssen klatschen (dabei fängt damit 
meist eine autoritäre Person an).
Schusswaffen: Die Munition geht bei einer 6-Schuss Pistole erst nach 40 
Schüssen aus.
Autounfall: Ein Auto ist verpflichtet nach dem Überschlag zu 
explodieren.


Man könnte ewig lang die Standards des Hollywoods auflisten....

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>In Hollywood verwenden sie sicherlich eine Software zum schreiben der
>Drehbücher, wo bestimmte
>Parameter eingestellt werden können und ein fertiges Drehbuch als PDF
>generiert wird. Die Szenarien
>werden ebenfalls vorgeschlagen und für die realitätsferne Regisseure in
>Form der Standards, die strikt
>eingehalten werden müssen, dargelegt.


LOL

Autor: Tobias Plüss (hubertus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Artur Frank:

Insbesondere die Bombenentschärfung macht Spass; der Superheld hat in 
der Regel keinen blassen Schimmer von Elektronik oder so. Deshalb ruft 
er den Kollegen an (mit dem Handy ;)) und der verrät ihm sogleich, dass 
er den gelben Draht durchschneiden soll, aber JA NICHT den blauen. Der 
Superheld setzt den Seitenschneider an, die Musik wird lauter... und in 
der letzten Sekunde schreit der Kollege ins Telefon - "HALT! Es muss 
doch der rosa Draht sein". Einmal - KNIPS! - und die rote 
Digitalanzeige, die die verbleibende Zeit bis zur Detonation des 
Atomsprengkopfs anzeigt, bleibt bei 0.000000001 Sekunden stehen ;)))))

In diesem Sinne:
Frohes fernsehen.

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die Krönung war gestern 'Las Vegas' auf Sat.1: da wurde behauptet das 
jedes Handy das nach 9/11 gebaut wurde ein GPS Modul zur Ortung hat, 
Regierungsvorgabe. Mit Ortung auf 5m Genauigkeit.
Und aus einer Handvoll Pixel können die Szenen soweit scharf 
interpolieren das man danach wieder das weisse in den Augen der Akteure 
sehen kann, oha. Das Ganze konnte man sich nur wegen der hübschen 
schwarzen Schnecke ansehen die da mitspielt...

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oops, wollte Sat.1 nicht beleidigen, auf Kabel kam das doch.

Autor: Tobias Plüss (hubertus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@JojoS:
naja so paranoid wie gewisse Regierungen sind könnte ich mir so was 
sogar noch vorstellen ;) Allerdings wäre es höchst ärgerlich. Ich hoffe, 
Handys mit diesen Ortungsmodulen werden in Europa nicht verkauft. Oder?
Übrigens weisst du jetzt auch WARUM da eine schwarze Schnecke war ;)

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, ich glaube ich weiss jetzt auch wo der Schäuble seine Ideen her hat.

Autor: gdo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja,quotenschnecke damits nicht wieder Unruhen gibt LOL

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.