mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. ?Anfänger: CPLD mit bidirektionalen Ports?


Autor: Ingolf Geißler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Gemeinde!


Seit einigen Wochen schwirrt in meinem Kopf eine Schaltung mit 64 
I/O-Leitungen herum.
Als TTL-Variante würde das in einem unüberschaubarem IC-Grab enden.
Nun gut es gibt da ja aber diese Mega-GALs - die CPLD's.

Da ich mich mit den Teilen aber (noch-) nicht auskenne, habe ich da noch 
einige allgemeine Fragen.

Kann ich die Ports so konfigurieren, dass sie per extra DIR-Leitung die 
Datenrichtung ändern - also einen bidirektionalen Port bilden?

Wie errechnet sich die Anzahl der benötigten Makro-Zellen?

Kann man die Port-Leitungen auch hochohmig schalten?



Herzlichen Dank & Gruß

Ingolf

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Ingolf Geißler (Gast)

>Kann ich die Ports so konfigurieren, dass sie per extra DIR-Leitung die
>Datenrichtung ändern - also einen bidirektionalen Port bilden?

Ja.

>Wie errechnet sich die Anzahl der benötigten Makro-Zellen?

Ist nicht so einfach. Am besten lass das die Software machen. Die 
Aussage ist dann auch verbindlich. Pi Mal Daumen gilt.

1 Macrozelle = 1 FlipFlop + grosser Logikdekoder.

8 Bit Ausgangsport = 8 Makrozellen
8 Bit IO Port mit Richtungsumschaltung = 8+8 = 16 Makrozellen.

etc. pp

>Kann man die Port-Leitungen auch hochohmig schalten?

Ja.

MFG
Falk

Autor: Ingolf Geißler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Falk,


Danke für die Infos.


Es ist also möglich ->

Startschuß!

So dann werd ich mal die Windoom-Kiste anwerfen und mich etwas mit der 
Sache vertraut machen.

Bessten Dank & Gruss


Ingolf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.