mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik symbol has multiple definitions ?


Autor: Eugen Machold (vexus)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich bin neu hier und heisse Eugen Machold. Bastle gerne mit Elektronik 
rum und bin gerade an einer LCD Anzeige mit einem PIC 16F877 dran.
Ich hab dazu die Software von Holger Klaubunde und Dworkin angepasst. 
Nach einigem hin und her konnte ich jetzt alles kompilieren. Allerdings 
macht mir der Linker Probleme.
Er behauptet ich hätte die Variable lcdport mehrmals definiert aber das 
stimmt so nicht wenn ich mir den Code ansehe.
Weiss einer von euch Rat?
Anbei noch die Fehlermeldung und der Code.


Hier die Fehlermeldung:

MPLINK 4.04, Linker
Copyright (c) 2006 Microchip Technology Inc.
Error - symbol 'lcdport' has multiple definitions.
Errors    : 1

Autor: Compy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du die zufällig mal in irgendeinem Header reingepackt?
Es fällt dem Linker auf, d.h., beim zusammenfügen mehrerer compilierter 
Module (Objekte) gibt's Probleme.
Falls ja (in etwa mit "unsigned char lcdport"), mach mal "extern 
unsigned char lcdport" draus

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist mit Sicherheit nicht der ganze Code.
lcdport wurde noch in einem anderen Modul
als LCD.C definiert.

Oder machst du #include "lcd.c" in mehr als
einer *.c Datei ?

Autor: Eugen Machold (vexus)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, danke für die schnellen Antworten.
Also "extern" funktioniert leider nicht.
Die Datei wird aufgerufen von MultiScreen.c. Ich hab sie hier mal 
angehängt.
Ansonsten sind keine Aufrufe oder .c Dateien im Projekt vorhanden. Als 
Header wird lediglich die 16f877.h eingebunden.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Führe mal das hier aus:

c:\Programme\bknd\cc5x\cc5x multiscreen.c -Ic:\Programme\bknd\cc5x -u

Das klappt bei mir wunderbar.

Vermutlich hast du lcd.c mit ins Projekt übernommen.
Dann wird es aber zweimal compiliert und gelinkt.
Einmal einfach als lcd.c und dann noch einmal über
das #include "lcd.c".

Autor: Eugen Machold (vexus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Holger,
scheint zu funktionieren danke. Ich werds morgen gleich mal auf den PIC 
"werfen".
Super danke an alle.

Autor: Eugen Machold (vexus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab noch einige Probleme mit dem Display aber das hat scheinbar nix 
mehr mit dem Kompiler oder Linker zu tun.
Danke für die Hilfe.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.