mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem mit MMC/SD Karten Interface


Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich quäle mich gerade damit ab, mittels eines LPC2378 eine SD-Karte 
anzusprechen. Initialisierung der Karte klappt gut, aber das Lesen eines 
512-Byte Blocks von der Karte will nicht recht klappen. Da der Arm zu 
langsam ist, die Kartendaten direkt auszulesen, versuche ich es über die 
GPDMA. Mein Code ist an das IAR-Example angelehnt. Tatsächlich werden 
einige Daten gelesen (ca. 100-300 bytes), dann stockt der Datenfluss und 
das MCI-Interface quittiert mit einem FIFO overrun. Woran kann das 
liegen?

Wird der AHB durch irgendeinen anderen, höher priorisierten Transfer 
blockiert, so dass die DMA nicht zum Zuge kommt? Es gibt ja allerhand 
Register, den AHB über die AHB Arbiter Configuration Register zu 
konfigurieren, leider verstehe ich die Bedeutung der einzelnen Bits 
nicht, das User Manual schweigt sich darüber aus. Ohnehin ist die 
Anwenderunterstützung seitens NXP eine Katastrophe, keine Codebeispiele, 
keine brauchbaren Application Notes, wie das bei anderen 
Prozessorherstellen längst Standard ist. Auf dem Netz ist auch kaum 
etwas darüber vorhanden.

Kann mir irgendjemand helfen, wie ich meine SD-Karte zum Laufen kriege?

Herzlichen Dank
Mike

Hier das Codefragment:
/* Ch0 set for P2M transfer from MCI FIFO to memory. */
DMACC0SRCADDR = DMA_MCIFIFO;
DMACC0DESTADDR = DMA_DST; // datenpuffer im USB RAM
/* The burst size is set to 4, the size is 32 bit. */
/* Terminal Count Int enable */
DMACC0CONTROL = 512 | (0x02 << 12) | (0x02 << 15)
  | (0x02 << 18) | (0x02 << 21) | (1 << 27); //kein Interrupt!
...
MciReadBlock(); // Befehl zum Blocklesen senden
...
DMACC0CONFIGURATION = 0x10001 | (0x04 << 1) | (0x00 << 6) | (0x06 << 11);
/* Write, block transfer, DMA, and data length */
MCI_DATA_CTRL = ((1 << 0) | (1 << 1) | (1 << 3) | (512 << 4));


Warum wird bit 4 in DMACC0CONFIGURATION gesetzt. Laut Datenblatt ist 
dieses Bit "reserved/do not use" ???

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.