mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Graphen mit Win32 API


Autor: Thorsten Fritzke (thorsten)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

ich bin auf der Suche nach einer möglichst einfachen Methode mit Visual 
Studio 6 und C Graphen im Stil von CVI zu benutzen.
CVI Beispiel: 
http://forums.ni.com/attachments/ni/10/354/2/BER%20graph.jpg
Gibts irgendne Möglichkeit sowas ähnliches in/mit/für die Win32 API zu 
bauen?

Schön wäre es, wenns sowas für "normales" C gibt. Von C++ und höher habe 
ich nicht wirklich ne Ahnung.

Gruß
Thorsten

Autor: MarkusRW (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja gibt es, und zwar nimmst du ein paar Editfenster, Labels, erschaffst 
ein eigenes Steuerelement für den Graphen selber und kombinierst du dann 
einfach.

Das kann man alles ziemlich schnell über die Win32-Api erschaffen, es 
kommt nur drauf an, wie komplex das Ding sein muss :)

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dir mal PlotLab an. Da kannst du solche schicken Diagramme incl. 
Zoom usw auf deine Oberfläche zaubern. Für nicht-kommerziell ist es 
sogar kostenlos.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.