mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software IP-Adresse ausfindig machen


Autor: Hansi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag

Hab mal ne Frage, kann man anhand von einer IP-Adresse den Ort und 
Adresse ausfindig machen?

Gruss Hansi

Autor: TasseTee (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
NEIN!
man kann den Provider heraus bekommen und dann evt. auf das jeweilige 
Land rückschlüsse ziehen (manchmal).

Alles andere ist der Polizei bzw. der Staatsanwaltschaft vorbehalten 
(und das ist auch gut so!).
Die kann nämlich beim Provider anfragen wer die IP zum entsprechenden 
Zeitpunkt hatte!

Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, genau eigentlich nicht. Aber es ist möglich (falls nichts 
verschleiert wird) deinen Ort ungefähr zu bestimmen .

http://geotool.servehttp.com/

Gruß

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dein Link funktioniert nicht :-(

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
doch, der geht

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir nicht :-(

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Patrick wrote:
> Dein Link funktioniert nicht :-(

Bei mir auch nicht! Vermutlich hat der Firmenproxy was degegen!

Autor: StinkyWinky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es zur IP-Adresse eine Domäne gibt, kann man die Adresse des 
Inhabers bzw. des Administrators bei der Registrungsstelle abrufen.

Autor: df311 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
stichwort "whois"

bei statischen ip-adressen gibt je nach vertrag die adresse des 
anschlusses oder des inhabers, bei dynamischen auf jeden fall die 
adresse des inhabers (isp)

Autor: Hellboy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja meine ip ist recht gut nachvollziehbar... RWTH Aachen ;) ..... 
allerdings surf ich in 99% der fälle über tor .... also leider verloren 
;)

Autor: Outi Outlaw (outlaw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch Tor ist nicht sicher .... ;):D

Autor: Outi Outlaw (outlaw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber interessant, wie die Leute was zu verbergen haben, wenn sie Tor 
nutzen .... :D:D

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aussage A: "Ich habe etwas zu verbergen"
Aussage B: "Ich surfe ueber TOR"

Man kann vielleicht "A => B" argumentativ begruenden, aber die 
mathematische Logik verbietet daraus "B => A" zu folgern (der Pfeil 
steht fuer logische Implikation).

Dieser Fehler wird leider extrem haeufig begangen, obwohl es bei einigen 
Aussagen vollkommen offensichtlich ist, wie schwachsinnig diese Methode 
ist:

Aussage A: "Ich bin Vegetarier"
Aussage B: "Ich esse kein Pferdefleisch"

Offensichtlich ist "A => B" einigermassen sinnvoll, "B => A" aber 
voelliger Bloedsinn.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Firefox-Addon Shazou macht das sehr schön... Angezeigt wird 
allerdings der Ort, an dem die IP gehostet wird.

Autor: Hellboy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Outi Outlaw

na dann erzähl mal wie du onien routing verarschen willst ;) mir ist 
klar das es für "sicherheits" relevante anwendungen nicht geeignet ist 
... und kleiner tipp ich betreibe ein eigenes entry node (stell über vpn 
ne ziehmlich gut verschlüsselte verbindung da hin her ... da läuft dann 
nen privoxy und nen tor server) weil mir einfach das ständige gejammer 
unserer politiker aufn sack geht nach mehr überwachung ... kleiner tipp 
... ich versteck mich heist nicht das ich irgendwas zu verbergen hab ... 
außer das ich ziehmlich politkritisch zur zeit bin ... mal schauen wann 
das verboten wird ;) aber den 0 8 15 pimmel wie dich wird es alle male 
abhalten irgendwie ermitteln zu können wer ich bin ... nun komm mir 
nicht mit java skript und coockie´s die frisst der privoxy restlos ... 
ich hab mich ne zeitlang gewundert warum ich so wenig werbung überall 
hab ... und keine popups ... bis mein server mal down war ;) ich les 
übrigends auch alles an it news ich hab die "skandale" um tor auch 
mitbekommen und ich kann dir sagen das ich es immernoch für sehr 
"sicher" halte in der datensammel gesellschaft von heute ...

Ich bin ehr überzeugter verfechter der Argumentationskette ... 
Überwachung verändert uns in soweit als das wir nicht mehr vom 
"Standart" abweichen wollen um nicht aufzufallen .... werden wir jedoch 
überwacht versuchen wir immer mehr uns wie der "Standart" zu verhalten 
.....das individuum stirbt nach und nach aus .... forschung und 
forschritt bleiben aus .... denkt mal drüber nach ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.