mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT89C4051-Schalten eines Relais mit 24V/200mA


Autor: SeanWuller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
könnte mir vieleicht jemand helfen, und zwar möchte ich mit einem 
AT89C4051 ein elektro-pneumatisches Ventil ansteuern, im Moment ist dies 
mit Hilfe eines N-Kanal Anreicherungstyp Mosfet realisiert (BSS98), das 
Problem hierbei ist nur der H-Pegel nach einem Reset des Controllers, 
hierbei wird das Ventil zunächst angesteuert bevor der Port auf L-Pegel 
gesetzt wird, obwohl der Befehl CLR P1.0 sofort am Anfang des Programms 
kommt! Hierbei sollte vieleicht gesagt werden das P1.0 keinen Internen 
Pull-Up besitzt!

Hätte vieleicht irgendjemand einen Schaltungsvorschlag wie ich das 
24V/200mA Ventil mit L-Pegel schalten kann?

MfG
SeanWuller

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ SeanWuller (Gast)

>Problem hierbei ist nur der H-Pegel nach einem Reset des Controllers,
>hierbei wird das Ventil zunächst angesteuert bevor der Port auf L-Pegel
>gesetzt wird, obwohl der Befehl CLR P1.0 sofort am Anfang des Programms
>kommt! Hierbei sollte vieleicht gesagt werden das P1.0 keinen Internen
>Pull-Up besitzt!

Also zieht ein externer Pull-Up auf HIGH?

>Hätte vieleicht irgendjemand einen Schaltungsvorschlag wie ich das
>24V/200mA Ventil mit L-Pegel schalten kann?

Einfach einen Inverter dazwischen schalten. Entweder 74HC04 oder dikret 
per Transistor. BS170 z.B.

http://www.mikrocontroller.net/articles/Bild:Relai...

Im Prinzip wie im Bild, nur einfach R2 weglassen und Q3 durch einen 
BS170 ersetzen.

MfG
Falk

Autor: jack (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Setz doch einfach einen PNP Transistor vor den FET.
Wenn der Port 1 ist, sperrt der Transistor --> Gate vom FET ist low.

Autor: Florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
warum überhaupt nen fet der pnp transistor schafft ohne Probleme 200ma

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Florian (Gast)

>warum überhaupt nen fet der pnp transistor schafft ohne Probleme 200ma

Er will ein Relais mit Logik ansteuern, das macht man normalerweise 
so.

MfG
Falk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.