mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Funkfernbedienung fürs Auto - Ideensammlung


Autor: Löffler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

hat hier jemand schonmal versucht eine Funkfernbedienung fürs Auto zu 
basteln?

Was ich mir vorstelle:

Kleiner Sender in ca. Größe eines Autoschlüssels.
Empänger im Auto mit nem uC der die Übertragung auswertet.

Der Sender wird wohl auch nen uC brauchen damit man die entsprechenden 
"Befehle" rüberschicken kann.

Reichweite nicht übertrieben, 5-10m.


Hab mich noch nicht auf was konkretes visiert, also immer raus mit den 
Ideen =)

Autor: lontano (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
einmal druecken....Auto faehrt (ohne Fahrer) ab. Hojaloduudu

Autor: Löffler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hehe, so war das nicht gemeint.

Die Funktionen sind fest vorgegeben im Sender (Licht an, Fenster runter 
oder so Spielchen)

Ich suche Ideen für die technische Seite.

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich glaube der Selbstbau ist nicht Sinnvoll.
Ebay-Artikel Nr. 120205482014
passt in jedes auto. sogar die Stellmotoren sind noch dabei.
wenn du schon welche hast, kannst du die beiden Systeme miteinander 
verknüpfen.
paar Argumente:
1. Sicherer
2. sollte länger funktionieren
3. handsender ist schon da. (wie willst du eigentlich das Gehäuse 
bauen?) Ist doch schon alles da.
u.s.w.

Also ich würde sowas NICHT nachbauen. für das Geld ist das nicht nur 
günstig, sondern schon billig!
alex

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist "versicherungstechnisch" auch sicher besser.....

Otto

Autor: Daniel Duesentrieb (daniel1976d)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verpolschutz, Ueberspannungsschutz, ESD, wenn Ausgaenge dann mit 
Strombegrenzung, sehr geringer Ruhstrom (ein Tuersteuergeraet z.B liegt 
um 100uA), Eingangsspannungsbereich 5V...30V, Temperatureinfluesse 
(-40...+80) im Fahrgastraum eventuell bis +125 im Motorraum

Viel Glueck

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.