mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik uC Spannungsversorgung umschalten


Autor: µluxx .. (uluxx) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich will bei meinem uC die Spannunsgversorgung umschalten. Ich habe 2 
Eingänge, einen LiIon und eine Solarzelle(1V). Nun messe ich mit dem uC 
die Spannung der Solarzelle. Hat sie sollwert(1V, Messung während 
Solarzelle Widerstand heizt, um Leerlausspannung auszuschließen) 
erreicht, Soll auf die Solarzelle als Versorgung umgeschaltet werden.

Nun ist meine Frage, wie mach ich das? Soll ich einen StepDown, vom Li 
nehmen, der Standartmäßig an ist, und vom uC geschutdowned wird, wenn 
ich auf den Stepup von der Solarzelle umschalte, der Standartmäßig im 
Shutdownn ist und vom uC aktiviert wird, oder soll ich einen BuckBoost 
Wandler nehmen, und der uC schaltet den Eingang um, aber wie sollte ich 
dafür sorgen, dass Li zum starten angewählt ist, Solar is ja einfach, 
einfach nen FET der noch sperrt, aber wie mach ichs, dass die LiQuelle 
beim Start schon an ist? Und mag der BuckBoost überhaupt wenn mittendrin 
im betrieb mal die Spannung von 3,7V auf 1V abbricht?

Bitte um Lösungsvorschläge und Anregungen, danke schonmal!

µLuxx

Autor: Philipp Burch (philipp_burch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest den Controller über eine Diode mit möglichst geringem 
Spannungsabfall (Schottky) direkt an den Akku hängen und die Solarzelle 
mit dem StepUp ebenfalls dranpacken. Dann brauchst du nur noch dafür zu 
sorgen, dass der StepUp aus ist (Falls das wirklich wichtig ist), wenn 
die Spannung der Solarzelle zu tief ist. Soll der Akku von der 
Solarzelle geladen werden, könntest du über die Diode noch einen FET 
packen, damit sie vom AVR kurzgeschlossen werden kann.

Autor: µluxx .. (uluxx) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diekt an den Akke geht nicht da dieser voll geladen bis zu 4,2V haben 
kann, davon wird der MSP aber nicht so begeistert sein, deswegen 
brauch ich den Stepdown...aber danke für deine hilfe!

Autor: µluxx .. (uluxx) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnte ich zB den Akku mit einem selbstleitenden FET an den uC hängen, 
der dann wenn er auf Solar umschaltet den einfach sperrt? Ich hab leider 
kaum infos im Web gefunden zu selbstleitenden typen, hat der wer Links?

Autor: Igor Metwet (bastel-wastel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls du auf Solar umschaltest, könnte es sein, dass die Spannung an 
diesem einbricht und dein µC damit nicht weiterläuft und auch nicht mehr 
umschalten kannst. Das gilt natürlich nur, wenn du die 
Spannungsversorgung mit dem µC umschaltest.
Dein Controller wird wohl aber so wenig Strom ziehen, dass das Problem 
nicht auftreten wird. Höchstens du hast eine sehr kleine Solarzelle.

Autor: µluxx .. (uluxx) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Falls du auf Solar umschaltest, könnte es sein, dass die Spannung an
> diesem einbricht und dein µC damit nicht weiterläuft und auch nicht mehr
> umschalten kannst. Das gilt natürlich nur, wenn du die
> Spannungsversorgung mit dem µC umschaltest.
> Dein Controller wird wohl aber so wenig Strom ziehen, dass das Problem
> nicht auftreten wird. Höchstens du hast eine sehr kleine Solarzelle.

Wie oben schon gesagt, der uC misst erst einmal die Spannung der 
Solarzelle unter Last um zu schaun, ob diese genügend liefert.
Aber du hast schon recht, es zieht nämlich nicht nur der uC sondern auch 
diverse andere kompenenten...aber das geht schon so, mir gehts rein ums 
umschalten!

Autor: Philipp Burch (philipp_burch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
µluxx .. wrote:
> Diekt an den Akke geht nicht da dieser voll geladen bis zu 4,2V haben
> kann, davon wird der MSP aber nicht so begeistert sein, deswegen
> brauch ich den Stepdown...aber danke für deine hilfe!

Naja, dann halt noch den StepDown hinter die Diode, so hast du immer 
deine 3.3V. Ändert am Rest der Schaltung ja eigentlich nix...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.