mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Scart Eingang am Fernseher


Autor: Michael B. (gm8816)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich besitze einen SEG Fernseher mit nur einem Scart Eingang. Ist es nun 
möglich, dass ich das RGB Signal vom VGA Ausgang meines PCs, unter 
verwendung der richtigen Bildwiederholfrequenz, an den Fernseher 
anschließe? Wird das vom Fernseher unterstützt?

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du wirklich die richtige Horizontal und Vertikalfrequenz 
einstellst, dann geht das.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nee, ganz so einfach ist es nicht:

Die RGB-Signale von VGA und SCART sind kompatibel, der Sync aber nicht.

VGA hat getrennten H-Sync und V-Sync, (positiv oder negativ). Diese 
musst Du zu einem Composite-Sync für den SCART kombinieren. (XOR-Logik) 
Nur bei wenigen Grafikkarten lässt sich direkt ein Composite-Sync Signal 
einstellen.

Dann musst Du auch die passende Auflösung und Bildfrequenz auf der 
Grafikkarte einstellen, das sind natürlich nicht die 
Standart-Einstellungen die Du vom Windows aus vornehmen kannst. Aber 
hierzu gibt es ein praktisches Tool: "Powerstrip" von 
http://www.entechtaiwan.com/ps.htm

Ältere Fernsehgeräte unterstützen normalerweise nur gerade die PAL oder 
SECAM Auflösung, mit 50 Hz interlaced (Das ist für die meisten 
Grafikkarten bereits ein Problem)

Neuer TV's (HD-Ready) unterstützen verschiedene Auflösungen bei 50 Hz, 
60 Hz, Interlaced, NonInterlaced => Siehe Technische Dokumentation 
deines TV's

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Davon abgesehen unterstützt nicht jeder Fernseher mit einem 
SCART-Anschluss das Einspeisen von RGB-Signalen, auch S-Video 
unterstützt nicht jeder Fernseher mit SCART-Buchse.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.