mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Solar und Batterie Betrieb 3.3V, Umschaltung


Autor: Pcb (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte eien MSP430 mit der Schlatung betreiben.
Solarzelle: Leerlaufspng: 1.8 V
            bei 1.5 V 20 mA, ideale Sonnenverhältnisse
Batterie:  1.5V Alkali AA Batterie.
MSP430 :   Voraussichtlicher Verbrauch <100µA
Mein Problemm:
Ich möchte so viel es geht die Solarzelle benutzen und die Batterie 
schonen. Dafür habe ich 2 p-MOSFETS mit Schwellenspannung Vgs=0,9 V 
vorgesehen.
Ich habe vor, die Spannung an Solarzelle periodisch mit µC zu lesen, und 
dann wenn da genung ist, die Solarzelle mit SolarEnable aktivieren und 
die Batterie gleichzeitig zu deaktivieren. Gegen mögliches Schwingen 
soll der C1 helfen. Ich habe bewusst keine Dioden verwendet, denn da 0.4 
V abfahlen würden.
Wenn die Solarzelle minimal beleuchtet ist, µC merkt dass, da die 
Spannung runtergeht(periodisches Messen), schaltet er auf Bat um, jetzt 
würde die Vsolar fast sofort wieder ansteigen und der µC würde dann 
gleich wieder zu Solar vechseln(es fängt an zu Schwingen). Das soll der 
C1 verhindern.
Mein Problemm ist nun: Wenn wir annehmen, dass Vsolar im Moment 0V ist, 
die Vbat 1.5v, dann würde der C1 Von der Bat geladen!, denn in den 
PMOSFETs die Bodydioden von D nach S zeigen(in fluss Richtung sind)
Der µC würde dan fälschlicherweise meine, dass Sonne wider da ist. Was 
nun?
Wie könnte man das Problem lösen? Eine zusätzliche Schotkydiode in Serie 
zu M1 möchte ich unbedingt vermeiden..
Bitte um Hilfe.

Autor: Jörg S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wenn wir annehmen, dass Vsolar im Moment 0V ist,
> die Vbat 1.5v, dann würde der C1 Von der Bat geladen!,
Ist das eine Vermutung oder hast du das gemessen? Eine unbestrahlte 
Solarzelle macht ja quasi einen Kurzschluss, da entläd sich der C1.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt Dioden mit einem Spannungsabfall <0,15 V

Autor: Pcb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antworten.
@Jörg S.
>Ist das eine Vermutung oder hast du das gemessen? Eine unbestrahlte
>Solarzelle macht ja quasi einen Kurzschluss, da entläd sich der >C1.
Vermutung... Es ist ja dann noch schlimmer! Der C bleibt zwar 
unaufgeladen, das ist gut, dafür wird aber die Batterie über die 
Solarzelle entladen.
@Martin:
>Es gibt Dioden mit einem Spannungsabfall <0,15 V
Welche? Ne Bezeichnung vielleicht?

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
15MQ040N SCHOTTKY DIODE
Conrad 163472
gemessen habe ich 0.13V bei 100uA

Autor: Pcb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Martin
Danke, werde mal die besorgen.

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Pcb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Links.
>http://news.thomasnet.com/fullstory/29735
>http://www.linear.com/pc/productDetail.jsp?navId=H...
Hatte ich schon, aber:
"2.5V to 5.5V Operating Range " => Ich habe maximal 1,5 V
>Beitrag "umschalten zw. Solarezelle und Goldcap"
Habe ich gelesen, ich blike aber dort berichtete Schaltung nicht. Werde 
da wohl den Autor nochmal fragen müssen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.