mikrocontroller.net

Forum: Offtopic SIM Karte von Ebay


Autor: Timbo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche zum Scambaiten eine anonyme (muss nicht 100% anonym sein, aber 
halt anonym genug...) SIM Karte. Auf Ebay gibt es Anbieter die das 
haben. Ist das legal? Woher kommen solche Karten und wer ist dran wenn 
damit Straftaten begangen würden?

Danke! Tim

ps: wer nicht weiß was Scambaiten ist:
www.419eater.com (mal dort unter "Trophy Room" schauen, hehe)
oder auf deutsch:
http://66381.homepagemodules.de/

Autor: hans-Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, ich den meisten Nachbarländern kann man PrePaid-Karten im 
Supermarkt kaufen (Slovenien, Kroatien, Ungarn...).
Kaufen, einstecken und lostelefonieren!

Autor: Timbo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja da, aber hier?

Autor: TOM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kauf einfach eine bei Aldi.
Da muss man sich nur online registrieren, und gibt da dann einfach 
irgend eine gültige Adressen PLZ Kombi plus irgend einen Namen an.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TOM wrote:
> 
http://www.heise.de/newsticker/suche/ergebnis?rm=r...

Davon kann man nur dringend abraten.

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum denn abraten? Man lernt vielleicht neue Leute kennen, nicht nur 
die gleichen µC-Fuzzies wie in diesem Forum.

Diejenigen, die noch auf der Nummer den Vorbesitzers anrufen. Vielleicht 
ist es die sogar dessen EX und die sieht gut aus?

Oder diejenigen, die dem jetzigen Besitzer deiner Tauschkarte im 
Morgengrauen mit Rammbock, Staatsanwalt und Transporter beim Umzug der 
PCs helfen wollen.

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dein Link ist lustig!! Was für Geschichten tztzt...

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan "stefb" B. wrote:
> Warum denn abraten? Man lernt vielleicht neue Leute kennen, nicht nur
> die gleichen µC-Fuzzies wie in diesem Forum.

Weißt du, was der Erwerber der Karte, die auf dich registriert ist, 
damit anstellt?

Wenn plötzlich morgens um 6 deine Wohnungstür eingerannt wird und du 
schon zum Paket zusammengeschnürt in der Wanne liegst, bevor du noch 
einigermaßen wach bist, wirst du den Tag verfluchen, an dem du dich auf 
dieses Vabanquespiel eingelassen hast...

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rechtliche Risiken beim Tausch von Prepaid-Handykarten:

http://www.telemedicus.info/article/596-Rechtliche...

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anonyme Prepaid-Karte bei Ebay...das ich nicht lache! Glaubt blos nicht 
so einen Quark, ich habe mir vor etlichen Monaten dort auch so eine 
angebliche SuperDuperAnonymous-Karte geholt. Nur kurze Zeit später fand 
ich dann einen Brief vom Provider in meinem Briefkasten, in dem ich als 
neuer Kunde begrüßt und zu meiner neuen Prepaid-Karte beglückwünscht 
wurde.

Autor: Matthias S. (da_user)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab mal von ner Firma namens anonyphone gehört, evtl. hilft das ja 
weiter ;-)

Autor: Berber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
simonym.com macht das auch :)

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jau, simonym.com kann ich nur empfehlen.. und scambaiten auch! Beide 
zusammen, eine perfekte Kombi :)

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> wer ist dran wenn damit Straftaten begangen würden?

Der Straftäter, wer sonst?

Autor: winne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Der Straftäter, wer sonst?

alle die sich selbst dem Verdacht aussetzen.

Leichter ist die Nutzung ausreichend hochgedeckter Karten welche z.B. in 
Austria gekauft werden können. Dort wird "noch" nicht registriert.

Autor: Markus Kern (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...ich hab meine anonyme Karte bei http://www.anonymes-handy.net 
bestellt.

Autor: Smörre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Megacool überhaupt solche Fragen zu stellen und die Antworten sind 
bisweilen auch bedenklich - Uhu hat ja schon einige vernünftige Hinweise 
gepostet.
Also ich weiß nicht, ob Scambaiten (das ist ja Deine Zielvorstellung) 
schon ein Straftatbestand darstellt?! Ansonsten könntest Du jetzt schon 
ein Problem bekommen - denn high anonymes Posten ohne Aufdeckung Deiner 
IP hab ich hier nicht hinbekommen. Auch "Anleitungen" zu Straftaten 
können rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen - deshalb mal ein 
bißchen nachdenken was man so postet, Ihr seid hier in Deutschland und 
der Rechtsstaat kann hier gnadenlos  sein!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.