mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik at89s2051 programmieren, wie?


Autor: florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute, könnt ihr mir ne Schaltung empfehlen womit ich den s2051 von 
atmel isp-programmieren kann?
Müsste aber kompatibel zu Keil µVision sein...

Wäre echt nett...

MfG Florian

Autor: jack (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hi Leute, könnt ihr mir ne Schaltung empfehlen womit ich den s2051 von
atmel isp-programmieren kann?

http://www.ulrich-bangert.de/html/downloads.html

>Müsste aber kompatibel zu Keil µVision sein...

Du erzeugst mit der IDE doch nur ein Hex- oder Binär-File, das wird
dann in den Buffer des Programmers geladen. Was soll denn da
kompatibel sein?

Autor: florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aber mit der kann ich den 2051 nicht programmieren, ist zumindest in der 
Software von ulrich bangert nicht auswählbar...

Autor: jack (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>aber mit der kann ich den 2051 nicht programmieren, ist zumindest in der
>Software von ulrich bangert nicht auswählbar...

Lies mal laut vor welche µC unter Parameter aufgelistet sind.

Autor: florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A utility for In System Programming the
AT89S8252, AT89S52, AT89S53, AT89S8253,
AT89LP2052 and AT89LP4052

Autor: jack (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann schau Dir das mal an.

Du mußt Dir schon die Mühe machen, das Programm runterzuladen.

Autor: florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok mein Fehler...
Die Verdrahtung muss ich dann so vornehmen wie beschrieben?

Autor: jack (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Die Verdrahtung muss ich dann so vornehmen wie beschrieben?

Der Sockel ist ja für den 40-poligen Baustein gedacht. Du brauchst
nur die Signale Reset, Mosi, Miso und SCLK an deinen 89S2051
anschließen. An Stelle des HC126 geht auch ein HC541 oder ähnliches
(aber nur, wenn Du Dich damit auskennst, ansonsten stur nachbauen).

Autor: florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das sind doch ne art schieberegister (parallel) oder?

Autor: florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab mir den programmer von ulrich bangert jetz nachgebaut jedoch wird 
nix auf meinen controller geschrieben obwohl die leitungen mosi, miso 
und sck sich regen(über led geprüft= blinkt)

am anfang gings ein zwei mal aber jetzt, totenstille was den controller 
angeht.


MfG Florian

Autor: HTBL (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich würde auch gerne solch einen 2051 programmieren. Nur kann ich den 
Schaltplan, für den ISP-Programmer von Ulrich Bangert nicht ganz 
verstehen. Den Schaltplan habe ich beigefügt. Hier sind meine 
Schwierigkeiten:

1) J4 soll denke ich den Seriellen SubD Stecker darstellen. Aber was 
soll das blaue Kästchen mit den Nummern darin bedeuten?

2) Auch fehlen für die "Verbinder" EA51, DCDPC, DSRPC, RI die 
entsprechenden Gegenstücke. Kann man die einfach offen lassen?

3) J2 mit der Bezeichnung DIL40 soll anscheinend den Microcontroller 
darstellen, aber wozu J1?

4) J3 wird für die Jumper, wie in dem Bild im Zip-File welches man bei 
Bangert downloaden kann (http://ulrich-bangert.de/ATMELISP.zip) 
vorgesehen sein, oder?

Autor: Florian P. (eckel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zu 1. die nummern sind die entsprechenden pins des subd steckers...

zu 2. die werden für den s2051 definitiv nicht gebraucht, du benötigst 
nur miso, mosi, sck und reset...

zu 3. vergess die jumper, nur um ihn zu programmieren sind diese dinge 
nicht notwendig

zu 4.

Autor: HTBL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich hätte noch mal eine Frage zu diesem Programmer von Bangert.

Wie sieht es bei dieser Schaltung mit der Versorgungsspannung (Vcc) aus? 
Es hat den Anschein als würde diese vom DTR-Pin der seriellen 
Schnittstelle, welcher für Reset vorgesehen ist, über den 
Spannungsteiler mit den zwei 4k7 Widerständen generiert werden.

Ist das nicht ein bisschen gefährlich? Denn arbeitet EIA232 nicht mit 
einem Spannungsbereich von -15 bis +15V? Und 15/2=7.5V das würde die 
maximal zulässige Spannung für den 2051 übersteigen.

Korrigiert mich bitte wenn ich mich irre.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.