mikrocontroller.net

Forum: Platinen Bitte um Hilfe: Umwandlung Protel -> Eagle oder Target


Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen...

Hab im Netz eine schöne Anleitung für ein dig.Netzteil gefunden.
Nun sind im Download auch einige Dateien mit der Endung .PCB dabei.
Ich hoffe nun, dass dort u.a. auch ein Layout zur Platinenherstellung 
dabei ist.

Kann mir jemand von Euch die Dateien in ein Format wandeln, dass ich 
dann in Target (wäre mir am liebsten) oder auch in Eagle einlesen kann 
???


Anbei mal als ZIP-Datei die Dateien.
Da ich nicht weiss, was alles benötigt wird, mal der ganze Ordner.


Vielen Dank im Vorraus...

Dirk

Autor: Dirk (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, hier nun auch hoffentlich der Anhang...

Autor: Zacc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Umwandlung nach Gerber waere auch gut ? Dann koenntest du zumindest 
eine Leiterplatte machen lassen.

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zacc...

Zunächst vielen Dank
Weiss nicht, ob Gerber-Format auch gehen würde.
Wollte die Platine eigentlich selber machen (per Laminator) und müsste 
sie nur irgendwie ausdrucken können.

Ausdruck sollte mit einem einfachen (und kostenlosen) Programm gehen.

Hab halt Eagle (Freewareversion) und Target (Light-Version V11) zu 
hause, daher meine Anfrage.

Dirk

Autor: Ralf H. (heschdy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn mich nicht alles täuscht gibt es einen kostenlosen viewer von 
altium. musst mal auf deren homepage nachsehen.

Autor: Dieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Dirk,

die Daten sind keine Protel Files sondern sind mit wie es scheint
einem Linux Programm gemacht.

Im File "powersupply.project" steht was von "gsch2pcb"

http://www.geda.seul.org/docs/current/tutorials/gs...

Hoffe das hilft dir weiter.

Ciao
Dieter

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Altium ist es nicht, ich denke mal Geda ist es.
http://www.geda.seul.org/

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke euch allen...

werde es mal probieren, wenn ich noch Hilfe benötigen sollte, schreie 
ich nochmal ;-)


Dirk

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

wie schon vorher richtig gesagt wurde gEDA ist das CAD Programm auf dem 
dieses Projekt erstellt worden ist. Läuft auf Linux und Unix und sehen 
keinen weg das Format ins Eagle Target oder sonst ein System zu 
konvertieren.

Gruss.

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thomas...

Danke für Deine Antwort.
Hab leider kein Linux istalliert, und wollte das auch nur für dieses 
eine Layout auch nicht machen... (abgesehen davon hab ich von Linux 
nicht den geringsten Schimmer ;-))

Hast Du eine Möglichkeit, das ganze zu öffnen ?
Ist überhaupt ein Layout drin, oder ist es nur der Schaltplan ?

Keine Möglichkeit das ganze evt. als jpg o.ä. zu exportieren ?



Vielen Dank

Dirk

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Dirk,

kenne noch kein CAD System was aus JPG Daten ein Layout erstellen kann. 
Ist auch unmöglich weil die Informationen zumindest in ASCII vorliegen 
sollten. Da sit sowohl Layout (.pcb ) wie auch Schaltplan (sch ) 
hinterlegt. Nur leider hab auch kein Linux auf meinen Rechner. Da das 
System auch wenig verbreitet ist ( also kein OrCad, Eagle, Protel oder 
so ) wird es kaum möglich sein die Daten zu importieren.
Hab früher mit Expedition, Protel, Orcad, Eagle allen möglichen 
gearbeitet und die können alle dieses Format nicht lesen.
Sorry das nicht weiterhelfen kann aber ich fürchte das den Schaltplan 
abzeichnen must und dann selbst das Layout erstellen :) Dürfte aber auch 
nicht zuviel arbeit sein :).

Gruss,

Thomas

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thomas...

Hatte gehofft, wenn man aus dem Layout irgendwie ein jpg machen könnte, 
hätte ich dieses ausdrucken und auf die Platine laminieren können.

Hab den Schaltplan mal mit Target abgezeichnet.
Leider hab ich noch nie nen Layout ertellt, so das meine ersten Versuche 
(per autoplazieren und autorouter) ein Fiasko geworden sind ;-)

Kannst Du mir sagen, wie man beim Layouten am besten vorgeht ?
Platine soll nur einseitig werden, damit ich die selbst herstellen kann.


Dirk

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Dirk,

Nun Mit dem Autoplacer sollte man nicht umbedingt arbeiten taugt nur 
dazu die Bauteile ertsmal auf der Platine zu haben. Dann kenn mich jetzt 
nicht so gut mit Target aus aber  es sollten zumindest Airlines 
vorhanden sein damit du schon mal siehst wo die Verbindungen liegen. 
Dann Die Bauteile so legen das Leiterbahnen so Kurz wie möglich sind und 
nicht zuviele Vias einfügen must usw.:)


Gruss,

Thomas

Autor: pcbfreak (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo dirk,

Du suchst einen Konverter von Protel nach Eagle und umgekehrt?

Das dürfte nicht so einfach sei, weil Protel Ascii-Text benutzt
und Eagle Binär abspeichert (war früher jedenfalls so).
Dann kommen da noch die unterschiedlichen Datenorganisationen dazu.

Da gab`s mal Ende der 80er,Anfang der 90er zu Protel Autotrax(ohne 
Dongle)von der Fa.Asix(glaub ich)einen Konverter der auch funktionierte.
Ich weiß nicht ob es die Fa.noch gibt oder der Konverter später noch 
gepflegt wurde,aber als Anhaltspunkt wäre es ein Recherche im Web wert.
Die Fa. hatte Werbung damals auch bei Elektor.Müßte mal meine alten
Exemplare durchforsten ob ich eine Anschrift finde.
Das kann aber dauern.
Wenn die Dateiformate transparent wären könnte man auch einen Konverter
schreiben aber dürfte ein derartiges Projekt ohne den Segen der 
Hersteller
nicht zu realisieren sein(Wegen Schutzrechten an den Dateiformaten).
Eine Anfrage vor langer Zeit bei Cadsoft wurde damals mal 
abgeschmettert.
Ist ja klar das die Ihre Geschäftinteressen schützen wollen.
Konvertierung über Jpeg oder Gerber dürfte wegen fehlender Daten zu den 
Componenten auch scheitern.Habe ich alles schon mal früher probiert.

Mehr kann ich z.Zt.dazu leider nicht beitragen.

Mfg
Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.