mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung SPS Programmiersoftware für Windows und AVR mit Delphi 5


Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin gerade dabei eine Software zum Erstellen eines Ablaufprogrammes 
zu entwickeln.

Die Software soll etwa so funktionieren:

1.)Erstellung eines grafischen Funktionsplans.
   Die erforderlichen Sympole sollen frei konfigurierbar sein:
   *Anzahl der Eingänge
   *Funktion
   *Bitmap
   *Frei definierbare Parameter

2.)Übersetzung des Funktionsplans in ein von der verwendeten Controller
   Programmiersprache lesbares Format.
   Für Bascom sieht das Ergebnis dann so aus (Thermostat mit Hysterese):

     Call F_temperatur(56 , 4 , 4)
     Call F_parameter(54 , 1 , 0)
     Call F_temperatur(53 , 6 , 5)
     Call F_minus(52 , 0 , 0 , 54 , 53)
     Call F_komperator(50 , 0 , 50 , 55 , 51)

   In der Controller-Programmiersprache werden die Funktionen, welche
   die übergebnen Parameter verarbeiten, definiert.

3.)Aufruf des Compilers(Bascom oder GCC oder...)

4.)Programmierung des Controlers

5.)Ausdruck des grafischen Funktionsplanes


Das Ganze soll in einer möglichst benuzerfreundlichen und einfachen
Windows-Umgebung ablaufen. Zielsystem ist eine Heizungssteuerung
mit frei Programmierbarer Funktion auf Basis eines Mega 128.

Zu meinen Fähigkeiten:
Ich bin nur Hobbyprogrammierer
Windowsprogramme kann ich in Delphi5 erstellen.(Soll auch für das
Projekt verwendet werden)
Als Ziel-Controller programmiere ich den Mega128 mit Bascom. (GCC
wird eftl. noch dazukommen)

Im Moment arbeitet mein Programm noch mit einer TreeView-Komponente
(Baumstruktur), dies will ich jetzt wegen der einfacheren lesbarkeit
in eine Grafische Darstellung umwandeln.

Wenn jemand an einer Mitarbeit interresiert ist, stelle ich meine
bisherigen Ergebnisse gerne zur Verfügung.
Wenn jemand weiß, ob es soetwas schon fertig gibt, würde ich mich
über einen Link freuen.
(Mini-SPS für Eagle geht in die Richtung; ich kann mich aber nicht
so recht damit anfreunden)
(Profilab von Abacom sieht ganz gut aus, macht aber nur
Windowsprogramme)

Gruß

Jürgen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.