mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 12V-Lüfter an 24V


Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!

Heut morgen steh ich voll auf dem Schlauch. Ich soll einen Lüfter an ein 
Xenon Power Supply anschliessen. Auf dem Lüfter steht 12VDC - 208mA. Das 
Power Supply hat aber nur einen Lüfter-Ausgang mit 24VDC - 100mA. Wie 
kann ich jetzt den Lüfter da anschliessen, ohne das ich das Power Supply 
zerstöre? Reicht da ein Vorwiderstand oder muss ich da eine 
Strombegrenzungsschaltung mit Transistoren einsetzen?
Der Lüfter darf auch langsamer laufen, als im Nennbetrieb. Könnt Ihr mir 
helfen?

Danke schon mal.
Gruss
Patrick

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Patrick wrote:
> Strombegrenzungsschaltung mit Transistoren einsetzen?
Ähem, I_Netzgerät ist kleiner als I_Lüfter. Wozu Strombegrenzung?

Spannungsteiler -> da verheizt du über 1W, und du bräuchtest einen 
Leistungswiderstand.
-> Stepdownregler

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ The Devil
>Ähem, I_Netzgerät ist kleiner als I_Lüfter. Wozu Strombegrenzung?
Ich dachte eben, das Power Supply könnte an diesem ausgang dadruch 
überlastet werden.

Noch zur Erklärung: Dieses Power Supply ist zum zünden und betreiben von 
Xenon-Lampen. Der 24V-Ausgang ist nur ein kleiner Stecker auf der 
Platine, der für einen Lüfter zur Kühlung der Lampe vorgesehen ist. Das 
Netzgerät ist also nicht primär da, den Lüfter zum laufen zu bringen.

Was passiert, wenn ich zwei solcher 12V-Lüfter in Serie an den Ausgang 
hänge? Dann teilt sich doch die 24V gleichmässig auf beide auf und jeder 
läuft dann mit 100mA. Oder?

Autor: Michael Wilhelm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die Lüfter mit 6V laufen,sollte es gehen.

MW

Autor: Michael Wilhelm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, falsch gedacht. Bitte ignorieren.

MW

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Patrick wrote:
> @ The Devil
>>Ähem, I_Netzgerät ist kleiner als I_Lüfter. Wozu Strombegrenzung?
> Ich dachte eben, das Power Supply könnte an diesem ausgang dadruch
> überlastet werden.

Ob dein Power Supply Überlastgesichert ist, können wir nicht wissen. 
Sollte aber schon sein.

> Was passiert, wenn ich zwei solcher 12V-Lüfter in Serie an den Ausgang
> hänge? Dann teilt sich doch die 24V gleichmässig auf beide auf und jeder
> läuft dann mit 100mA. Oder?

Ja, das kannst auch machen (2 Lüfter in Serie).

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du 2 Lüfter 12V/200mA hintereinander hängst, sind es immer noch 
200mA, und damit zuviel für den Ausgang.

Was geht: Feststellen bei welcher Spannung der 12V-Lüfter ca 150mA 
benötigt und mit Step-Down Wandler die 24V darauf runterregeln (150mA 
aufgrund des Wirkungsgrads).

Autor: SU (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn jeder Lüfter die Nennspannung bekommt,  und das passiert bei der 
Serienschaltung, will er auch den Nenn-Strom haben -> das 24V netzteil 
ist überlastet.

Also brauchst du einen DC/DC Wandler von 24V auf 12V. Damit kannst du 
immerhin auch den Strom bei 12V fast verdoppeln. Das reicht aber immer 
noch nicht also brauchst du auch eine Strombegrenzung.

Autor: Uwe ... (uwegw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LM2574 in der einstellbaren Version, Poti dran, Lüfter anschließen und 
an einer stärkeren Spannungsquelle so einstellen, dass die 100mA nicht 
überschritten werden. Dürfte auf eine Spannung irgendwo zwischen 5 und 
10 V hinauslaufen.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es einfach einen gottverdammten 24V Lüfter zu nehmen ?
Kann man fast überall kaufen, und die Gefahr sich den Lüfterausgang
wegzublasen ist auch gleich Null.

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@holger
Auf diese Idee bin ich natürlich auch schon gekommen ;-) Das Problem 
dabei ist, dass ich dieses Power Supply als Ersatz in 5 Geräte einbauen 
soll. Und in diesen Geräten sind jeweils 2 Lüfter mit 12V und 200mA 
drin. Das Power Supply, das vorher da drin war, hatte eben einen 12V 
Ausgang.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.