mikrocontroller.net

Forum: Markt [suche] Wischer-Intervall-Relais (PKW)


Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Wagen meiner Frau (ein alter Ford Fiesta) hat keinen 
Wisch-Intervall-Schalter. Der Wischer kennt nur Stufe 1 und Stufe 2.

Gab es denn nicht mal irgendwelche Relais, die man anstelle des normalen 
Wischrelais (so es eins gibt) montiert hat, und die mit irgendwelcher 
geschickten Bedienung eine Intervallfunktion ermöglichen?

Autor: Andreas Hesse (asmhesse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich hab hier aus einem alten Buch eine Schaltung mit einem NE555.
Die könnte ich mal Scannen und Dir schicken.

Gruss
Andreas

Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke für das Angebot.

Ich wollte jetzt aber keine große Schaltung zusammen bauen. 
Schlussendlich müßte die noch irgendwie in eine wasserdichte Kiste 
einbauen und irgendwo an irgendwelche Kabel anklemmen.

Bin ich alles zu faul für. Ich dachte eher an: altes Relais raus, neues 
Relais rein, und fertig.

Autor: Daniel R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei VW geht das. Altes Relais raus, Relais mit der Nummer 99 rein. 
Intervall wird gespeichert, wenn man einmal wischen lässt, die 
gewünschte Zeit den Wischer ausstellt und dann wieder einschaltet.
Keine Ahnung, ob das bei Ford genauso funktioniert.

Autor: Bernd Rüter (Firma: Promaxx.net) (bigwumpus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du nur Stufe 1 und 2 hast, dann gibt es gar kein Relais ! Da werden 
nur 2 Anzapfungen des Motors angesteuert.
Du wirst basteln müssen !!!!

Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Bernd Rüter

danke, dies ist ein wichtiger Hinweis. Da werde ich doch mal das Auto 
genauer ansehen.

Vielleicht gibts ja auch irgend ein "Selber-reparieren" Buch zu dem 
Wagen, wu auch Schaltpläne drin sind

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Laut Bedienungsanleitung gibt es wohl manche Modelle, welche einen 
Intervallwischer eingebaut haben. Die Schalterposition des Lenkstocks 
("ganz nach unten") ist (wohl ähnlich wie bei VW, wie ich mir ergooglelt 
habe) bei diesem Fiesta blockiert.

Ich hoffe jetzt mal, daß der Schalter mit den notwendigen Kontakten 
ausgestattet ist, und werde mal versuchen die machanische Sperre 
aufzuheben.

Kennt denn jemand hier solche alten Fiesta und hat schon mal was an der 
Wischergeschichte gemacht?

Autor: Peter S* (sandmannnn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
doch so etwas gab es.

Man konnte Fahrzeuge mit so einem Relais nachrüsten, ohne etwas an der
Elektronik zu ändern.

aber 1sec bei Yahoo gesucht und beim ersten Eintrag fündig geworden.
http://www.peters-sven.de/projekte/wischerrelais/index.php

lg
Peter

ps.

ich hab mit dem Autor nix zu tun

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Sandmann

jaja, daß mit dem 99er Relais beim VW ist ja "bekannt". Die kosten 
übrigens um die 10 EUR, und keine 30.  Schaltpläne für Intervall-Relais 
gibts auch recht viele.

Ich erhoffe mir halt Antworten der Form:
"JA, das geht bei einem 90er Fiesta, einfach das kleine Plastikplättchen 
im Lenkstockschalter entfernen, alle Kontakte sind schon vorhanden, 
alles ist verdrahtet. Dann noch das Relais Nr. 4 im Relaiskasten 
ersetzen gegen das Relais 4711 (welches Baugleich ist zum 99er VW 
Relais)"

Wenn ich 5 Stunden übrig hätte, würde ich die lieber zum Geldverdienen 
verwenden, und nicht zum Zeitverbraten. Wenn das 99er Relais ginge würde 
ich es halt bei ebay erklicken. Ich weiß es halt aber nicht.

Autor: Bernd Rüter (Firma: Promaxx.net) (bigwumpus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nö!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.