mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Renesas HEW Target Server Design Contest 2008


Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://contest.renesasinteractive.com/HTSDemoKit.aspx

Free Demo Kit* (limited supply, so act now):
If qualified, you can receive a free demo kit designed specifically for 
HTS. Contents include:

– Target board with M16C/26A MCU,
   1MB EEPROM, audio amp and jack, built-in
   debug circuitry, and user interface

– Development IDE (HEW) – Unlimited for this kit

– HEW Target Server examples

– Copies of Microsoft® Visual Basic and
   Visual C++ 2005 Express editions

Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gegebenenfalls diesen Link nutzen:

http://contest.renesasinteractive.com/

Autor: Jan der Xte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na ja, leider mit den üblichen Regeln für solche Wettbewerbe. 
http://contest.renesasinteractive.com/Rules.aspx

Besonders Punkt 9 würde mir bei meinem Arbeitgeber Ärger einbringen.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich les grad bei den AGBs:
>>CONTESTANTS OUTSIDE OF THE USA SHALL BE RESPONSIBLE FOR ANY AND ALL DUTIES, 
>>TARRIFS, TAXES, OR CHARGES LEVIED against requested kits.

Heißt das, dass man auch für den Versand zahlt, wenn man aus Detschland 
bestellt?

Gruß Martin

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das heisst es.

Zu den reinen Versandkosten kommen aber noch eventuell anfallende 
Zollgebühren (abhängig von der Ware) und eventuell anfallende 
Einfuhrumsatzsteuer (abhängig von Warenwert und Versandkosten), wenn 
bestimmte Freigrenzen (FAQ bei zoll.de befragen) überschritten werden.

Autor: 6632 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Designcontests ?
Eine guenstige Moeglichkeit :
1)zu neuen Ideen zu kommen
2)neue Talente zu entdecken
Leider endecken sich die wirklich guten Talente selbst vorher und geben 
ihr Wissen nicht fuer ein Butterbrot (Kit). Macht nichts. Die zweite 
Granitur ist besser als gar keine.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mein Board ist mittlerweile (gestern) eingetroffen.

Es ist ein roter Bierdeckel mit USB-Anschluss und Kopfhörer dabei. 
Taster, 4 LED, Fotowiderstand, M16C/26A Controller (0260F8A), serielles 
Flash

Mal schauen wann ich das Teil mal unter Strom nehme ..

Autor: GAST (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Wegstaben Verbuchsler
Mußtest du Porto oder Zoll bezahlen?
Ich hatte meins schon abgeschrieben, aber wenn es bei dir auch erst 
jetzt ankam, dann bin ich mal gespannt ob der nette Postbote mir meins 
auch in den nächsten Tagen zustellt!!!

Martin

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wg. Verspätung: es gab mal auf renesasrulz.com einen Hinweis auf 
Verzögerungen, guckstdu z.B. hier:
http://www.edaboard.com/viewtopic.php?t=291208

Wg. Kosten:
nö, kein Porto kein Zoll. Mit Zoll mag aber auch Glück gewesen sein:

Der (das?) Kit ist in einer Blisterpackung eingepackt, und diese und 
Begleitpapiere waren in einem etwas größeren FedEx Karton (etwa DINA4) 
drin.

Auf dem FedEx Karton stand nix von Geschenk oder ähnlichen (nur 
"Freigut"). Ich nehme an das es sich da um die Versandart handelt (also 
keine Nachnahme etc zu entrichten ist)

Auf den Begleitpapieren selbst ("Non Commercial shipping invoice" sowie 
"Commercial shipping Invoice ECI") ist die Rede von "Total Value: 79"

Ich vermute jetzt mal daß das durch den Zoll hindurch gerutscht ist und 
bei Öffnung durch den Zoll vielleicht erst mal Diskussionen fällig 
geworden wären ....

Autor: Sascha Focus (sascha_focus) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist irgendeine Referenz bei Fedex angegeben?

Gruß Sascha

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Laut Paketaufkleber ist der Karton am 13.02.2008 von San Jose 
abgeschickt worden, Eingang bei mir am 15.02.2008 (Köln)

Irgendeine TRK# ist da aufgedruckt, aber im Verfolgungssystem von fedex 
ist die Nummer nicht bekannt. Ich weiß aber auczh nicht ob ausgelieferte 
Artikel noch recherchierbar sind.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.