mikrocontroller.net

Forum: Platinen Alles in Ordnung ?


Autor: Stefan T. (_distance_07)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend liebes Forum

ich will im Laufe der Woche 8 Platinen herstellen lassen und wollte mal 
nachfragen ob das Layout so in Ordnung ist.
Habe noch nie Platinen fertigen lassen !

... das ganze ist dafür da, von einem Flachbandkabel auf Steckklemmen zu 
gehen. Soll für eine Förderbandanlage(Modell) sein.

Danke schonmal im Voraus an diejenigen, die sich dich Mühe machen und 
einem Einsteiger unter die Arme greifen !

MfG

Stefan

Autor: Der Dude (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Abstände der Leiterbahnen/Pads/Vias sind teilweise zu klein. Du 
musst einen Design Rule Check (DRC) machen. Siehe Eagle-Hilfe oder 
Manual.

Die Vias rechts oben und der Wechsel von Top/Bottom sind überflüssig.

Auf Lötseite "LS" und Bestückungsseite "BS" (im Top/Bottom-Layer) 
schreiben hilft ärgerliche Verwechslungen zu vermeiden.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Stefan T. (_distance_07)

>ich will im Laufe der Woche 8 Platinen herstellen lassen und wollte mal
>nachfragen ob das Layout so in Ordnung ist.

Fast. Der Abstand der Letungen oben ist ei wenig klein, 9mil. Kann man 
zwar problemlos fertigen (die meisten machen 6 oder 8 mil als Minimum), 
ist aber bissel komisch. Da über die Leitungen whrscheinlich nich soo 
riesige Ströme gehen, kann man die ein wenig dünner machen und bekommt 
damit mehr Abstand. Ausserdem verschenkst du haufenweise Platz, du 
kannst das alles viel weiter runter ziehen, dieser Bogen mit den 
Leitungen ist nicht nötig. Ausserdem kann st du die Leitungen auch oben 
anschliessen, wenn die Platine professionell mit Durchkontaktierungen 
hergestellt wird. Das Springen auf den Bottom Layer braucht man dor 
nicht, das spart man auch VIAs.
Die Vias macht man meist rund oder achteckig, das spart Platz an engen 
Stellen. Quadratische Vias nimmt man selten.

MfG
Falk

Autor: Stefan T. (_distance_07)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also die Wanne für die Breitbandleitung befindet sich auf der anderen 
Seite !

Das ganze wird kopfüber in ein Gehäuse eingebaut !

Also kann ich einfach statt ner normalen Bohrung den durchkontaktierung 
machen und dann funktioniert das ganze ?

Oder hab ich das falsch verstanden ?

MfG

Autor: Der Dude (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bohrungen mit Kupferring, wo man Bauteildrähte festlötet, heissen Pads. 
Und die sind bei zweilagigen Platinen immer durchkontaktiert mit oben 
und unten einem Kupferring (sofern das ein Profi herstellt). Die Lage 
der Leiterbahn, oben oder unten, ist also unwichtig. Du kannst von 
beiden Seiten löten.

Autor: Stefan T. (_distance_07)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

na das ist doch mal was !

Dann kann ich das Ganze ja noch viel kleiner gestalten !


Mfg

Stefan

Autor: Der Dude (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jau.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Stefan T. (_distance_07)

>Also kann ich einfach statt ner normalen Bohrung den durchkontaktierung
>machen und dann funktioniert das ganze ?

???

Du kannst die Leitungen direkt im Toplayer an die Pads des 
Wannensteckers führen, denn die Bohrungen werden durchkontaktiert.

Siehe Anhang.

MfG
Falk

Autor: !Threadstarter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
KOPFSCHÜTTEL

9mil ist völlig in Ordnung, wo soll das Problem sein? Wie schon gesagt, 
8mil kann jeder, so what...

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ !Threadstarter (Gast)

>9mil ist völlig in Ordnung, wo soll das Problem sein?

Es ist unnötig.

MfG
Falk

Autor: !Threadstarter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja und?

Autor: Rudolph R. (rudolph)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Wago-Klemmen sind glaube ich falsch herum und nicht dicht genug 
zusammen.

Aber da mache ich mir auch lieber einen Ausdruck bevor ich die Platinen 
herstellen lassen, einfach mal die Teile drauf legen oder noch besser 
draufstecken.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.