mikrocontroller.net

Forum: Offtopic LIste aller Vornamen und Geschlecht finden aber wo?


Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
ich suche dringend eine Liste mit soviel Vornamen wie möglich und deren 
Geschlecht um eine DB Abfrage anzupassen. Leider finde ich nichts 
passendes im Netz.

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Tausend Dank!!!

: Gesperrt durch Moderator
Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
such mal nach bruteforce - Listen.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt hier in Deutschland irgendwo eine UNI (glaub Heidelberg?), die
sich damit befassen. Wenn Eltern z.B. einen "ungewöhnlichen" Namen für 
ihr Kind ausgesucht haben und nicht klar ist, ob das ein Name für ein 
Junge od. ein Mädchen ist, muss man sich von denen eine Bestätigung 
holen, dass der Name zum Geschlecht passt.

Die DB kann allerdings recht umfangreich sein.... ;-)

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau doch mal hier:
http://www.vornamen.ch/

Ist es das, wonach Du suchst?

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja sowas in der Art wwäre gut. Bräuchte aber eine ganze List und dazu 
das passende Geschlecht, so dass ich die Liste gleich weiterverarbeiten 
kann.

Danke schonmal...

Autor: gdo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nicht dort nachfragen wo es offiziell ist ?

Standesamt !

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie gehst du damit um, dass es viele uneindeutige Namen gibt?

Autor: Matt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Wub (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe demletzt einen interessanten Bericht im Radio gehört, in dem 
beschrieben wurde, daß eben die Zuordnung zwischen Name und Geschlecht 
zutiefst nichttrivial sei.
Als Beispiel dient guterdings: "Simone", in Deutschland weiblich, in 
Italien ein Männername.
In dem Bericht wurde u.a. von Ansätzen zur automatischen Interpretation 
Nachname --> Sprachraum berichtet.
Leider weiß ich nichtmehr, wann und wo das war. Aber sicher gibt's im 
Netz darüber auch etwas.

Autor: tastendrücker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da gab es in der c't 17/2007 einen Beitrag/Programm. Da wird mithilfe 
einer Liste aus 40000 Vornamen das Geschlecht bestimmt. In der ZIP-Datei 
ist die Liste und das Programm.

http://www.heise.de/ct/ftp/07/17/182/

Autor: Ma La (ma3102)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für Hilfesuchende gibt es neben dem Programm auch eine Webalternative.
Dazu lädt man die Spalte mit Vornamen hoch und bekommt eine mit 
gewünschter Zusatzspalte und Angabe weiblich/männlich/unspezifisch oder 
gewünscht auch mit Anrede "Sehr geehrte(r)..." zurück. Funktioniert 
prima, fast alles erkannt...
Hier zu finden: http://www.albertmartin.de/vornamen/datei-abgleich

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Nach fünf Jahren Schweigen in diesem Thread dürfte das allgemeine 
Interesse erloschen sein.

Abschreckende Beispiele gibts hier:
chantalismus.tumblr.com

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.