mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Kondensator mit Konstantstrom laden


Autor: Patrick Mustermann (subtrain)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.
Kann man mit nem Mosfet-Transistor ne Konstantstromquelle mit 100µA 
aufbauen?
Versorgungsspannung wäre 5V, der Transistor ein BSS119.

Damit möchte ich einen Kondensator laden und zwar linear, damit ich eine 
Rampe erhalte.

Für Schaltungsvorschläge bin ich dankbar.

MFG Patrick

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du dir das Ausgangskennlinienfeld des BSS119 ansiehst (im
Siemens-Datenblatt auf Seite 6 links oben), dann siehst du, dass
er bei kleinen Drainströmen wie eine ideale Kontantstromquelle
arbeitet (der kleinste dargestellte Strom ist 25 mA, und die
Linie ist ab U[DS] = 0,6 V schnurgerade waagerecht).  Allerdings
musst du ihn dafür mit einer sehr kleinen Gatespannung ansteuern
für den von dir angedachten geringen Strom.

Außerdem ist der Transistor N-Kanal, d. h. du müsstest den
Kondensator zwischen Drain und den positiven Pol der
Betriebsspannung legen.

Eine Alternative dazu wäre ein Stromspiegel.

Autor: Patrick Mustermann (subtrain)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könntest Du mir da eventuell mal ein Schaltbild zukommen lassen?

Bin im Moment echt am verzweifeln. Sieht alles immer so einfach aus, 
aber wenn man dran sitzt hängts überall.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.