Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Isolationspaste, die aushärtet


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Oliver D. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

für eine Lichtmaschine suche ich ein Isolationsmittel, welches sich als 
Paste o.Ä. auftragen lässt.
Ich habe bei meiner Lichtmaschine die alten Kabel austauschen müssen, da 
diese Porös geworden sind.
Nun sind neue dran und ich würde gerne wieder die Isolierung herstellen.
Es war eine Rotfarbene Isolierung, die recht hart war und recht dünn 
aufgetragen worden ist...
Diese war auf die Lötstellen geschmiert, da die Kabel doch recht eng 
nebeneinander verlaufen.

Ich wollte gern wissen wo man soetwas kaufen kann und vor allem wie der 
Name von solchen Zeug ist.

Danke!!!

von Knut B. (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Temperaturbeständiger Polyurethanlack?

von Thomas O. (kosmos)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du hast die alten porösen Kabel gegen unisolierte getauscht und willst 
diese nun selbst isolieren? Oder geht es um die Lötstelle? Ich würde da 
einfach säurefreien Silikon nehmen damit dieser die Lötstelle nicht 
angreift, wenn du das vorher schön entfettest haftet es auch sehr gut.

von Danny (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuchs mal mit Stycast von Emmerson & Cumming, gibt es in vielen 
Varianten. Ist vielleicht nicht das günstigste, aber dafür sehr gut.

von Andi (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unter www.Peters.de hast du eine große Auswahl an Unterschiedlichsten 
Lacken, Vergussmassen usw.
Einfach einmal vorbeischauen und Informieren.

von Winfried (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pattex Repair Extreme geht für sowas bestens. Gibt es in jedem Baumarkt.

http://www.pattex.de/Pattex_Repair_Extreme_Power-Kleber.1510.0.html

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.