mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Programmierung mit Bascom-AVR


Autor: Attiny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe ein Lcd-Display 240*64 und einen at90s8515 und weis nich wie 
ich ihn in bascomavr programmieren kann es wäre nett wenn mir da jemand 
helfen könnte

Autor: Avr Nix (avrnix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welcher Chipset ist drauf ? Wenn ein T6369c drauf ist wird es von BASCOM 
AVR unterstützt. Je nachVersion auch andere, die Hilfe -> Index -> 
Config GLCD sollte was zu finden sein.

Beim T6369c kannst du mal Einfacher Osziloskop hier suchen oder halt auf
http://www.comwebnet.de (  Bascom Projekte + Forum ) gehen, dort ist ein 
Beispiel wie man mit dem Chipset was darstellen kann. Unter 
Bascom/sample sollten auch paar Beispiele zu finden sein.

Autor: Attiny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da steht t6963c drauf
kann mir da jemand ein beispielprogramm schicken das würde mir 
weiterhelfen

Autor: Avr Nix (avrnix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könnest auch http://www.comwebnet.de -> Forum oder Osziloskop 
anklicken - da steht alles drin.

Autor: Attiny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich finde das irgendwie nich
könntest du mir bitte die genaue adresse schicken
danke

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beispielprogramme gibt es in den Bascom Samples
zB. \samples\Lcdgraph\t6963v3.bas
Musst nur Config Graphlcd = 240 * 128 in  Config Graphlcd = 240 * 64 
ändern und die Zuordnung der Pins so anpassen, daß es bei dir passt.

Autor: Attiny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe leider nur die demoversion und da sind keine beispiele 
enthalten

Autor: Attiny (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier ist das datenblatt von dem display

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich dachte, die Samples wären auch in der Demo dabei.
Aber wenn Du nur die Demoversion hast,
wirst du mit dem Display wohl nicht allzu weit kommen.
Lädst Du Bilder rein, plus etwas Code, dann sind die 4K der Demo-Version 
nach 2-3 Vollbildern verbraucht.

Autor: Dennis Richter (Firma: SKvDR) (attiny)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja zum ausprobieren reicht das erst mal

Autor: Anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ey Leute, lest ihr eigentlich auch das, was da geschrieben geht?
Oder seid ihr schon soweit in der Elektronik versunken, daß ihr die 
reale Welt nicht mehr erkennt, selbst wenn sie als Faust auf euch 
zugeflogen kommt?

Der Attiny hat eindeutig von nichts eine Ahnung, also blutiger Anfänger.
Das merkt man eindeutig aus seinen Texten.
Und wie die meisten Anfänger will er gleich mal das größte Display 
programmieren - und kann nicht mal einen Link finden bzw. hat einen 
geeigneten Atmel dazu...

Und besonders der Gast wird nicht müde immer und immer wieder zu 
antworten.
Redest du auch mit Steinen, Gast?

Kommt mal wieder bissel klar und hört auf euch lächerlich zu machen!

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anfänger wrote:
> Und wie die meisten Anfänger will er gleich mal das größte Display
> programmieren - und kann nicht mal einen Link finden bzw. hat einen
> geeigneten Atmel dazu...

Das truarige daran ist, dass das mit BASCOM noch nicht mal ein
Problem ist. Solange BASCOM für dieses spezielle Display eine
Unterstützung mitbringt.
Ergo: Er muss von dem Display gar nichts wissen, ausser wie der
Controller heist :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.