mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frequenzverfahren beim Telefon


Autor: studi1900 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich hab mal eine Frage zum erkennen der Töne bei dem normalen Telefon.
Kann man das auch mit einen uC auswerten, d.h. auch simulieren damit
der Controller eine Nummer wählen kann. Ich habe leider keine Ahnung
wie das MFV funzt, kann mir da jemand weiterhelfen ?

Grüße studi1900

Autor: Dieter Brüggemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Schau doch mal hier rein.

http://www.wolfgang-back.com/lallus_home.php

Weiter unten wird die Sache erklärt.

MFG

Dieter

Autor: studi1900 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Dieter,

das hört sich ja super an. Ich werde mich gleich mal reinlesen. Vielen
Dank für die schnelle Antwort.

Grüße studi1900

Autor: Ronny Schulz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Dinger nennen sich DTMF-Receiver. Such einfach mal danach. Für die
ganze Suppe gibts dann noch den SICOFI. Schau mal bei Infinion nach.

Wenn man das mit einem Mikrocontroller auswerten will, muss man erst
das analoge Signal des Hörers digital bekommen.

Autor: Semme (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein DTMF - Transceiver, mit dem man auch Töne senden kann, wäre z.B. der
MT8880 von Mitel. In dessen Datenblatt steht jede Menge über die
Ansteuerung per Hard- und Software (einfach mal danach suchen).

Viele nützliche Informationen zu diesem Thema findest du auch, wenn du
hier in der Forumssuche "DTMF" eingibst.

Autor: Sebastian Wille (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Atmel hat auch eine AppNote zu DTMF auf der Homepage. Steht einiges zur
Theorie und wie man die Töne erzeugen kann!

Ich hab's mal angehängt.

Sebastian

Autor: studi1900 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für all die super Unterstützung. Ich muss mich da erstmal
durchlesen und bei Problemen komm ich gerne auf euch zurück. Ich bin
immer wieder begeistert wie toll man hier geholfen bekommt.
Grüße studi1900

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.