mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Low-ping-time SkyDSL


Autor: Stefan Helmert (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

gibt es eigendlich einen 2-Wege-SkyDSL-Anbieter (up- und downstream über 
Satellit) mit kurzen Ping-Zeiten? Dazum müsste ja z.B. der Satellit auf 
2000 km höhe "schweben", wäre also nicht mehr geostationär. Es müssten 
mehre Satelliten sein, die ich immer abwechseln, wer gerade vorbeifliegt 
sendet/empfängt. Natürliche sollte auch die Übertragungsrate und der 
Preis vernünftig sein. Gibt es sowas?

Autor: Xor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was interessiert die Ping verzoegerung ? TCP/IP hat deswegen ja auch das 
verzoegerte ACK/NACK. Es ist immer eine gewisse Anzahl unbestetigter 
Packete unterwegs. Ja, um Unreal Tournament zu spielen sollte die 
Verzoegerung kurz sein.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das war mal als Anwendung des Iridium-Satellitennetzwerkes* gedacht, ist 
aber wieder in der Versenkung verschwunden, weil wohl niedrige 
"Ping-Zeiten" nicht so besonders wichtig sind. Außerdem ist die 
verfügbare Bandbreite von Iridium wohl recht gering - die 
Sprachübertragung soll mit gerade mal 2400 bit/sec arbeiten (im 
Gegensatz zu den 9600 des GSM-Netzes).

Für VoIP benötigt man kurze Signallaufzeiten, und "Gamer" scheinen sowas 
auch zu benötigen. Ob das als Anwendergruppe ausreicht, um eine ziemlich 
große Flotte niedrigfliegender Satelliten zu finanzieren?



*) http://de.wikipedia.org/wiki/Iridium_%28Kommunikat...

Autor: Stefan Helmert (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe extra deshalb kein SkyDSL, weil ich dachte , dass das laden von 
Webseiten dadurch sehr lange dauern kann, wenn nämlich viele kleine 
Elemente enthalten sind, die es zwar insgesamt auf 10 kB bringen, aber 
immer nur der Reihe nach geladen werden, wenn das vorherige fertig ist 
und die Bestätigung erfolgt. So kann das laden einer Seite schon mal 
eine Minute dauern, wenn es 100 Elemente sind. Außerdem können doch auch 
Time-outs auftreten, wodurch vielleicht beim chatten etwas immer wieder 
gesendet wird, weil es zu lange dauert, bis die Bestätigung kommt. Auch 
das herunterladen von Dateien verzögert sich erheblich, weil diese in 
kleine Pakete eingeteilt sind und erst das nächste gesendet wird, wenn 
die Bestätigung zurück kommt, dass das alte schon fertig ist. Das ist 
mir aufgefallen, als ich (Kabelanschluss, nicht Sat) während eines 
Downloads etwas hochgeladen hatte, dabei lief der Download mit weniger 
als 10 % der möglichen Geschwindigkeit.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.