mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB Datenlogger


Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Ich möchte mir mit einem Atmega32 einen Datenlogger bauen. Da habe ich 
bei ELV
dieses USB nach seriell Interface gesehen: 
http://www.elv.de/output/controller.aspx?cid=74&de...
Habt Ihr damit erfahrung. Der Beispielcode,den man sich da runterladen 
kann, ist in IAR Entwicklungsumgebung IAR Embedded Workbench 
geschrieben. Wäre es möglich diesen Code in AVRGCC umzuschreiben. Bin in 
AVRGCC noch nicht so gut.
So hätte man die Möglichkeit einen Datenlogger mit genug Speicher zu 
bauen.
Frank

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Frank (Gast)

>So hätte man die Möglichkeit einen Datenlogger mit genug Speicher zu
>bauen.

Sieht nicht schlecht aus. Problematisch ist ggf. der Stromvebrauch des 
USB-Sticks. Eine SD-karte braucht weniger und kann einfacher ein- und 
wieder ausgeschaltet werden, AFAIK.

MFG
Falk

Autor: 6632 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Stromverbrauch ist total uebertrieben fuer einen Logger. Schau dir 
das FTDI FT232RQ oder so mal an. diesen Dingern kann man den Saft 
wegnehmen, wenn nicht eingesteckt. Dann noch ein Mega32 und etwas 
Datenflash AT45DB321 oder so dran.

Autor: sab (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nimmst Du nicht einfach einen VNC1L? Viel mehr ist auf dem Board 
auch nicht drauf...

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
@sab
Der VNCL1 ist SMD. Läßt sich nicht so gut löten.
Der Stromverbrauch des Datenloggers ist nicht ganz so wichtig.
Ich habe auch gesehen, in der Beschreibung des Interface , dass man den 
VNC1L auch in einen Schlafmodus schicken kann.
Aber er soll nicht autonom arbeiten.
Ich würde nur gern von den AVRGCC profis wissen,ob man den Code nach C 
einfach
portieren kann?
MFG
Frank

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.