mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Scanner wird nicht erkannt


Autor: khs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe hier einen Canon Kopierer MP360.
Das BS des PC's ist Windows Me.
Nachdem ich das Treiber-Set up ausgeführt hatte
wurde das Gerät im Ordner Drucker und im Ordner
Scanner und Kameras auch angezeigt. Im Ordner
Scanner und Kameras allerdings nur wenn es auch
angeschlossen war und ohne der Standard-Markierung.
Das Drucken ging problemlos, doch nach dem Starten
des Assistenten für Scanner und Kammera kam nur
die Meldung Scanner oder Kamera nicht gefunden.
Brauche ich zum Scannen noch weitere Software?
In einer Liesmichdatei steht was von ScanGear.
Wo ist das zu finden?
Wer kann weiterhelfen?

MfG, Hans

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Software gibts auf der Canon Homepage (Wo auch sonst?) Oder auf der 
mitgeleferten CD (lieber nicht, viel zu alt). Erst bei Windows XP sind 
die meisten Scanner schon vom System unterstützt.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alternative: Hamrick VueScan. Das funktioniert mit ziemlich vielen 
Scannern ohne Hersteller-Treiber.

Autor: StinkyWinky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ScanGear ist von Canon und sollte auf der Treiber-CD enthalten sein.

Autor: khs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antworten.

Ich habe das Gerät ohne CD erhalten und den Treiber vom Bruder mit
DSL-Anschluß runterladen lassen.
Dann werde ich nochmal bei Canon suchen,
und falls das nicht klappt das Hamrick VueScan suchen.
Vielleicht kann mir Rufus da noch schreiben, wo und ob es ev. so eine
Software auch für Linux gibt.

MfG, Hans

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für Linux gibt es Sane, aber damit kenne ich mich nicht aus; ich 
verwende kein Linux. FÜr den Mac gibt es Hamrick VueScan ebenfalls.

(www.hamrick.com)

Ich habe gerade mal in der Kompatibilitätsliste nachgesehen - für den 
hier genannten Scanner benötigt VueScan die Installation von ScanGear, 
hier beißt sich der Scanner also in den Schwanz.

Das ist eine der wenigen Ausnahmen, bei denen VueScan nicht alleine 
klarkommt.

Die Canon-Treiberseite 
http://de.software.canon-europe.com/products/0010031.asp hast Du Dir 
schon näher angesehen?

Autor: khs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Inzwischen habe ich von der angegebenen Canonseite die
MP-Toolbox runtergeladen und dann hat das scannen auch
gleich geklappt.
Zum Linuxprogramm, wäre fast zu schön gewesen, wenn es da auch
so einfach ginge, mit nur einem Programm.
Habe mir schon in den Linuxforen die Anleitungen angeschaut,
und wegen der Kompliziertheit doch lieber erst mal die Windows-
variante gewählt. Das soll aber nicht heissen, daß ich das
ganz aufgegeben habe, eben aufgeschoben...

Danke nochmal für die Unterstützung, Hans

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.