mikrocontroller.net

Forum: Markt M27C256B zu verkaufen


Autor: Falke (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,

Ich hab dieses Forum durch Zufall entdeckt, und da es hier einen Markt 
gibt und ich ein paar Teile herumliegen habe, die ich nicht mehr 
benötige, biete ich sie hier zum Verkauf an.

In diesem Fall einen EPROM: M27C256B (siehe Bild)


Bei Interesse bitte Nachricht an

ersatzteilverkauf@everymail.net

senden.

Euer Falke
(aus Niederösterreich)

Autor: Der Dude (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Endlich ein 27C256! Suche ich schon seit Jahren! Wieviel soll er kosten?

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na, da habe ich auch noch eine ganze Menge davon.

MfG Paul

Autor: Jogy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die besser Adresse wäre:

http://www.awm-muenchen.de/index/wertstoffhoefe/ad...

Dort kostet es nicht mal was...

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube nicht, daß man dort etwas holen kann und das eventuell auch 
noch gezielt. Nehmen ist dort seeliger als Geben. ;-)

MfG Paul

Autor: Der Dude (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jungs, da könnt Ihr nicht mal eine Schraube mitgehen lassen. Schon kommt 
ein Aufpasser daher, der Euch einen Scheitel zieht.

Autor: Falke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe davon 2 Stück.
Bin für alle vorschläge per E-Mail offen!!!

Porto würde für einen oder beide 1€ unversichert (als Brief) ausmachen, 
mit einschreiben 3,10€ (innerhalb Österreich).

MfG
Euer Falke

Autor: Bartholomäus Steinmayr (sam_vdp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Jungs, da könnt Ihr nicht mal eine Schraube mitgehen lassen. Schon kommt
> ein Aufpasser daher, der Euch einen Scheitel zieht.
Haha, die Städter. Bei mir aufm Dorf stört die das garnicht, wenn man 
nett fragt. :)

Autor: Falke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und ab und zu ein bisschen Geld in die Kaffekasse wirft. ;-)
Aber da muss man die Teile mal finden.

Diese hier stammen aus funktionstüchtigen Ettiketiermaschinen, die 
Zwecks modernisierung entsorgt wurden.
Ich hätte da noch einen
SC415008FN4
und einen
MC68HC11F1FN,
vielleicht hat dafür auch noch einer interesse.
Werde Sie aber wieder einzeln posten.

MfG
Falke

Autor: Falke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe jetzt den aktuellen Marktpreis ausgeforscht, der ungefähr bei 6€ 
liegt.
Ich würde pro Stück einen Preis von 3€ vorschlagen.

Also 7€ (Beide Eproms + Porto)

MfG
Falke

Autor: Falke (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier hab ich noch das DATASHEET dazu gefunden:

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich gönne dir ja deine Taschengeldaufbesserung - aber dafür bekommst du 
keine 3€.
Wert geht gegen Null, werden stangenweise bei ebay angeboten. Und gehen 
dan für 2-3€ weg. Ne ganze Stange natürlich.

Autor: Falke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Preis hab ich als die Hälfte vom RS Katalog angenommen,
und ich bin auch wie schon gesagt für alle vorschläge offen.

MfG
Falke





Der Link:
http://at.rs-online.com/web/search/searchBrowseAct...

Autor: Falke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Braucht die noch wer?

Würde das Stück um 2€ hergeben.

MfG Falke

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An deiner Stelle würde ich einfach abwarten. Das ist selten gefragtes 
Teil also Geduld. Irgendwann wird mal einer das Teil bei Google suchen, 
den Thread finden und dir ne Mail schreiben.
Auf die Schnelle kriegste des nicht für viel/angemessen Geld los.

Autor: Sepp Obermaier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal im erst, wer soll heute einen gebrauchten EPROM kaufen, und das in 
einem Internetforum, wo ganz offen steht das der Prom vom Schrott ist.

Wenn ich so ein Ding brauche, dann bestelle ich es eben schnell bei 
farnell oder auch reichelt.  Die 2 euro die es dann mehr kostet sind es 
mir wert dass ich einen neuen EPROM habe, der garantiert ESD gerecht 
behandet wurde,  den ich nicht erst 20min auf dem UV Löscher toasten 
muss (den ich dafür erst mal wieder rauskramen müsste).

Ich habe früher auch das ein oder andere vom Schrott mitgenommen und 
weiterverschachert, aber da gibt es deutlich lohnendere Dinge wie ein 
olles EPROM;)

Autor: Falke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da ist schon wieder nicht richtig gelesen worden:

Diese hier stammen aus Ettiketiermaschienen, und nicht vom Schrott!!!



Und die Lohnernderen Dinge (Motoren, Ansteuereinheiten, Relais, ...)
hab ich in meiner Nähe auch schon fast alle verklopft.

MfG Falke

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.