mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Leistungsmessung mit dem Oszilloskope gesucht


Autor: Mueller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm Die "Betriff" Zeile ist irgendwie zu kurz ;-)
Also ich möchte eine Leistungsmessung mit dem Oszilloskope aufbauen.
Bei Reichelt und im Skript von meiem Elektronik-Prof habe ich den AD633
gefunden. Frage: was gibt es denn noch andere Analog Multiplzierer bei
 REICHELT, am besten mit etwas weniger Eigenarten (Laut Skript)
und am besten etwas schneller. Gegen einen ganzen Schaltplan habe ich 
narürlich auch nichts, man lernt ja auch nie aus..
DANKE

Autor: Mueller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe ich etwas falsches gefragt oder im Ton verhauen ???

Autor: JÜrgen Grieshofer (Firma: 4CKnowLedge) (psicom) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mueller wrote:
> Habe ich etwas falsches gefragt oder im Ton verhauen ???

Hö? Wieso leicht?


Ne, wieso einen Analog Multi? Wieso nimmst du nicht einen Shunt für den 
Strom und fährst dann das Oszi im X-Y Betrieb?

Autor: Mueller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da ich mit die Kurvenform der Leistung interessiert und ich den 
Y-Eingang zum externen Triggern brauche.

Autor: Mueller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da ich mit die Kurvenform der Leistung interessiert ????
Haaaa.
Da mich die....usw. Sorry

Autor: mandrake (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich mich recht erinnere kannst du mit einem DSO beide Signale 
multiplizieren. Zudem erlauben viele DSOs eine Mittelung über die Zeit.
Dann hättest du die Wirkleistung.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.