mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code EAGLE Layout RFM12 Funkmodul


Autor: Christian J. (elektroniker1968)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anbei das Eagle Layout des beliebten Funkmoduls, erstellt mit Ver 4.11

Autor: Kai Franke (kai-) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen Dank, werde ich bestimmt noch gebrauchen können

Autor: Christian J. (elektroniker1968)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls jemand einen SD Karten Slot für Eagle hat und die passende 
Bestellnummer dazu + Händer wäre ich auch nicht abgeneigt. Bin so 
zeichenfaul....

Autor: Hauke Radtki (lafkaschar) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab da was für den SD-Slot von CSD, leider noch nicht getestet.

Schreib mich doch mal an, liegt auf dem notebook, deswegen kann ich dirs 
erst morgen schicken.

Autor: Christian J. (elektroniker1968)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suche immer noch Layout eines SD Karten Slots.....

Autor: Joachim A. (joachim_a)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier den SD-Karten Slot den ich zur zeit verwende:

von Firma: Yamaichi
Typ: FPS009

bestellt bei RS   Nr: 237-697


http://de.rs-online.com/web/search/searchBrowseAct...

Autor: Christian J. (elektroniker1968)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, Ich meinte eine Umsetzung als Eagle Library. Und bei RS können 
privatleute leider nicht bestellen. Bei CSD kosten die nur 1,95€/Stück.

Autor: Amina F. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für den Austausch

Autor: Pascal G. (Firma: http://www.pgollor.de) (mc-kalle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Durch Zufall bin ich auf diesem Forumsbeitrag gestoßen und habe den Code 
in der Version "check3" auch direkt einmal getestet. Da er aber mit 
einer alten Uart Library von Peter Fleury versehen war und auch der acr 
gcc Code schon etwas älter war musste ich ein paar Veränderungen 
vornehmen.

Jetzt läuft der Code aber auch z.B. auf einem Atmega328p bei 16MHz.

Herunterladen kann man den auf meiner Homepage unter dem Artikel. Dort 
habe ich auch noch mal ein wenig genauer beschrieben, was ich verändert 
habe.

http://www.pgollor.de/cms/?page_id=1171


Gruß
Kalle

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.