mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Anfänger - Led und Taster auf einem Port


Autor: Gregor Swierczyna (gregorsw)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Ihr,

bin noch anfänger und wollt jetzt ma per Tutorial durch nen Taster eine 
LED aufleuchten lassen. Ich benutze das Pollin Evaluationsboard V2, auf 
dem LED und Taster auf Port D sind.

Jetzt bekomm ich es aber nicht hin das wenn ich einen der drei taster 
drücke, eine von den beiden LEDs aufleuchtet.

Was mach ich falsch, code im Anhang.
Danke im vorraus für eure Antworten.

MfG

Gregor

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Gregor Swierczyna (gregorsw)

>Jetzt bekomm ich es aber nicht hin das wenn ich einen der drei taster
>drücke, eine von den beiden LEDs aufleuchtet.

Siehe Bitmanipulation.

.include "m32def.inc"

  ldi r16, 0b01100000      //PB 5 und 6 auf Ausgang legen und PB 2, 3 und 4 auf Eingang
  out DDRD, r16

  ldi r16, 0x00        //alles auf 0 setzten
  out PORTD, r16      

loop:

; PD2 auf PD5 kopieren 
  sbic pind,2
  sbi  portd,5
  sbis pind,2
  cbi  portd,5

; PD3 auf PD6 kopieren 
  sbic pind,3
  sbi  portd,6
  sbis pind,3
  cbi  portd,6

  rjmp loop

MfG
Falk

Autor: avrler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau mal welchen ausgang du setzen willst??? du musst übrigens 1-pegel 
ausgeben, um die led zum leuchten zu bekommen!

Autor: Gregor Swierczyna (gregorsw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wunderbar, danke für eure hilfe.

MfG Gregor

Autor: Benny T. (c-3po)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey an alle,

bin auch Anfänger und hatte genau die gleichen Probs wie Gregor. Dank 
dieses Threads hab ichs auch hinbekommen. Bei mir ist nur leider ein 
Problem aufgetreten, nämlich: Die LED1 leuchtet bei mir nur schwach, 
wenn ich den Controller auf diese Weise programmiere. Wenn ich die LED 
einfach auf Ausgang setze und Strom drauf gebe, brennt sie normal hell. 
Über die Taster geschaltet, mit dem Code von Falk Brunner aber nicht.

Hatte vorher mal ein Testtool draufgespielt, wo man auch über die Taster 
die LEDs ein- bzw. ausschalten konnte. Dabei funktioniert es.

Ich habe auch schon die einzelnen Taster durchprobiert, aber daran liegt 
es auch nicht. Jeder Taster bringt die LED nur schwach zum Leuchten.

Wo liegt mein Problem?
Danke schon mal im Vorraus

Gruß - c-3po

Autor: Benny T. (c-3po)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kurze Anmkerkung noch:
    LED2 brennt normal hell!!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.