mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AD Wandlung mit AVR


Autor: Benjamin Genter (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich arbeite mit dem AVR Atmega8l betrieben mit 1MHz und habe versucht
eine Spannung an einem analogen Eingang AD zu wandeln und den Wert über
die serielle RS232 Schnittstelle
auszugeben. Die Schnittstelle funktioniert. Die Bytes ADMUX und ADCSRA
hab ich dem Datenblatt entsprechend gesetzt. Der ADInterrupt
funktioniert ebenfalls. Allerdings steht in den Registern ADCH und ADCL
"/0" drin. Entsprechend erscheinen im Terminalprogramm z.B. die
Zahlen 248 (ausgabe on H und L Byte) , 254 bei (je bei L und H Byte)
Die Ascii Zeichen des Terminalprogrammes stimmen auch nicht mit der
offiziellen Ascii tabelle überein.
Hat jemand eine Idee an was es liegen könnte.ASM file im Anhang.
Danke im voraus für eure Antworten.

MfG Benni

Autor: Volker Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Benjamin,

du betreibst den A/D - Wandler im Single-Mode. Damit er dann aber auch
eine Wandlung in angriff nimmt, musst du den A/D-Wandler starten. Die
tut man, indem man das Bit ADSC im Register ADCSRA setzt. Danach
wartest du einfach, bis dieses Bit wider gelöscht ist und list dann die
Register ADCH und ADCL aus. Vorsicht hierbei, es muss nämlich, wenn ich
mich nicht irre, zuerst das LOW und dann das HIGH-Register ausgelesen
werden. Genaueres steht im Datenblatt.

Meine Registerbezeichnungen sind vom ATmega32, daher ich diesen nutze.
Hoffe jetzt mal einfach, das sie bei dir genauso heissen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.