mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LED Anschließen


Autor: Ingo St. (scotch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe da mal ein Frage.
Man kann ja eine LED über zwei Wege anschließen.
         //      ___
 µC o----|>-----|___|---o +
       led        R
oder
         //      ___
 µC o----|>-----|___|---o -
       led        R


gibt es da ein besser oder schlechter???


Gruß Ingo

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ingo Stange wrote:
> Hallo,
>
> ich habe da mal ein Frage.
> Man kann ja eine LED über zwei Wege anschließen.
>          //      _____
>  µC o----|>-----|___|---o +
>        led        R
> oder
>          //      _____
>  µC o----|>-----|___|---o -
>        led        R
>
>
> gibt es da ein besser oder schlechter???

In deinem konkreten Fall ist eindeutig Methode 2 die bessere.
Die würde nämlich funktionieren im Gegensatz zur ersten :-)

Die erste muss so aussehen

                  _
  µC o----<|-----|___|---o +


Das ist auch die Variante die häufiger benutzt wird. Oft ist
es so, dass ein µC an seinem Pin mehr Strom verträgt, wenn der
Strom in ihn hineinfliesst, als wie wenn der µC den Strom
lieferen muss.

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt auf den µC an. Bei vielen 8051'ern geht nur Variante 1.

Autor: Ingo St. (scotch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ups mein fehler ( sch... past and copy) :-(

meinte natürlich so

          //      ___
  µC o----|>-----|___|---o +
        led        R
 oder
         \\       ___
  µC o----<|-----|___|---o -
        led        R

Autor: AVRFan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uargs, jetzt sind beide Varianten falsch!  Dreh beide LEDs um, dann 
stimmts.

Autor: Ingo St. (scotch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich sollte ins bett gehen..
         \\       ___
  µC o----<|-----|___|---o +
        led        R
 oder
           //     ___
  µC o----|>-----|___|---o -
        led        R

Autor: Jens Plappert (Firma: Bei mir und dir.) (gravewarrior)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
O M G

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich glaub ich weiß, auf was du hinauswillst ^^
vorteil, wenn der µc die led gegen masse schaltet (der vorwiderstand der 
led also an der positiven versorgung hängt): du kannst mehr strom durch 
die led schicken, weil die meisten µC's mehr strom als sink als als 
source können.
der vorteil, wenn der µc die led gegen die eigenen versorungsspannung 
schaltet könnte in leichterem layout liegen, falls du eine massefläche 
verwendest. dann muss halt nur ein bein deiner reihenschaltung geroutet 
werden, das andere landet in der massefläche. ja okay, nicht der 
stichhaltigste vorteil ^^

Autor: Ingo St. (scotch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael,

danke für deine Antwort.
Also kann ich das ganze vom Schaltungslayot abhängig machen.
Das mit mehr Strom ist bei meinen derzeitigen Übungsprojekten nicht so
gravierend, aber ich werde es im Hinterkopf behalten.

Gruß Ingo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.