mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code BIOS chip (plcc32) flashen USBprog


Autor: Samuel Streiner (samstre)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist es möglich mit dem USBprog einen plcc32 chip zu flashen? ich suche 
nämlich eine möglichkeit mit meinem laptop einen bios chip zu flashen... 
ich hab zwar eine lösung im internet gefunden, aber für diese benötige 
ich einen ide anschluss! ist das ganze vielleicht auch mit dem USBprog 
möglich?

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein, mit usbprog kann man nur seriell proggen... für einen parallelen 
flash baustein (so wie sie normalerweise bei bios Flashs verbaut sind) 
wird das nicht funktionieren.

Außerdem hast du das falsche Forum erwischt.

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Samuel Streiner:

Zunächst solltest Du herausbekommen ob es sich um einen normalen
parallelen Flashbaustein oder aber um einen LPC-Flash handelt.
Erstere kann man mit den meisten EPROM-Programmiergeräten
befüllen, die LPC-Flashes unterstützen nur die besseren Geräte.
Beide Varianten lassen sich aber definitiv nicht mit USBProg
programmieren. Wenn es bnesonders günstig sein soll, schau mal nach
Willem Programmer, der sollte passen.

Jens

Autor: [Frank] (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn das nur eine einmalige Aktion sein soll, ist ein BIOS-Service wohl 
einfacher.
http://www.bios-chip.de/ oder bei Ebay der Verkäufer abrennernet.

Gruss

Frank

Autor: Bernd T. (bastelmensch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Samuel,

wieviele Chips hast Du zu beschreiben?

Bis 5 Stk. würde ich das für Dich machen, einfach aus der guten Laune 
raus. :-)

Mußt mir nur mal den genauen Typ und Hersteller schreiben, dann schaue 
ich mal nach ob das mein Brenner kann.

Gruß Bernd

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.