mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik GPS-Tracker mit USB GPS-Maus


Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich will einen GPS-Tracker selber bauen und habe mich jetzt ein wenig 
nach GPS-Modulen umgesehen. Diese sind aber teurer als ganze GPS-Mäuse, 
weshalb ich in Erwägung gezogen habe eine solche Maus (konkret handelt 
es sich um: NL-302U - USB Empfänger) zu kaufen und diese 
auseinanderzunehmen und nur der GPS-Empfänger zu gebrauchen. Was haltet 
ihr davon? Wie ihr seht ist das eine USB GPS-Maus, da komm ich doch 
trotzdem irgendwie an die Daten ran (Ich meine bei RS-232 wäre es ja 
kein Problem)?

Autor: Anonymous Coward (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abgesehen davon, dass man auch per USB "an die Daten rankommen" würde 
(nur nicht besonders einfach) sind das meistens eh serielle Geräte mit 
einem kleinen FTDI RS232-USB Umsetzer. Würd ich aber vorher klären :)

Wenn das so ist kannst du wahrscheinlich einfach vor diesem Chip die 
seriellen Leitungen abgreifen.

Autor: Jochen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider falsch Anonymous Coward.

Wirklich ganz kurz gegoogelt und gleich auf die Treiber gestossen:
http://www.navilock.de/support/gruppen/3/Kabel_Emp...

Wie man schnell feststellt befindet sich ein PL-2303 von Prolific und 
keiner von FTDI ;)
Datenblätter zum Chip:
http://www.prolific.com.tw/eng/downloads.asp?ID=23

Autor: bla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der Hersteller des RS232-USB Umsetzers ist nicht wirklich relevant. 
Hauptsache es gibt in dem Empfänger eine Stelle, an der man leicht 
auszuwertende serielle Signale abgreifen kann.

Alternativ kann man aber auch gleich den NL-303p nehmen, der eine 
Schnittstelle mit RS232 Protokoll an allerdings 0-2,85V Pegeln hat.

Grüße

Autor: sven fr. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo hab den NL-302U
der usb adapter ist sogar noch gesteckt via mini din am eingang kannst 
du ohne probleme deine signale als rs232 signal im ttl pegel abgreifen

sven

Autor: sven fr. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ups verhaut meiner schaut anders aus ist aber schon ein paar jahre alt 
heist zwar auch  NL-302 aber scheint eher der von pollin zu sein

sven

Autor: Uwe Nagel (ulegan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Relativ egal, welche USB-serial-bridge drin ist. Mit dem Datenblatt des 
Bauteils sollte man finden, wo das TxD-Signal anzuzapfen geht. 
Schwieriger ist RxD, da wird man die Leitung von der Bridge zum 
GPS-Baustein durchtrennen müssen. Aber ein Tracker muss eigentlich 
nichts zum GPS senden.
Bei meiner Maus (iGPS M Pro 32) waren zwei Pads als RxD und TxD 
gekennzeichnet.
Allerdings scheint mir gerade, dass die nakten Empfängermodule von 
Navilock deutlich billiger sind, als geschlachtete Mäuse...

Autor: Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Uwe
wo hast du die Navilock Module denn gefunden?

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die vielen Antworten.
Wenn ich nochmals zusammenfassen darf, ist das kein Problem mit dem 
Abgriff da diese Mäuse sowieso nur einen RS232-USB Umsetzer drin haben.
Das Problem bei Navilock Modulen ist dass man diese fast niergendwo 
bekommt, ausser bei einem Händler bei Amazon soviel ich gesehen habe. 
Kennt ihr andere Händler in der Schweiz?

Autor: Kai Franke (kai-) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und da hab ich mir doch gerade eine GPS Maus gekauft
Die GPS Module von Navilock scheinen echt was zu taugen, vor allem weil 
ein Sirf III Chipsatz drin ist, in den billigen GPS Mäusen ist nur Sirf 
II drin.

Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein. auch in dieser Maus ist SIRF III drin!

Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich meine wenn ich diese Modul aus Deutschland in die schweiz bestelle 
kommt mir das gleich teuer wie ich hier diese GPS-Maus kaufe. Dazu habe 
dann sogar noch den seriel->USB converter mit dabei :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.