mikrocontroller.net

Forum: Platinen Kann mir jmd ein Layout machen?


Autor: No Name (assi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

ich habe hier ein Display mit Flexfolienanschluss da ich noch die 
Originalaufnahme (SMD 20pol) hier habe bräuchte ich eine PLatine wo ich 
den Stecker auflöten könnte. Die Platine soll einfach eine 20pol 
Flexfolienkupplung mit einem 20pol PinHeader verbinden.

Könnte mir das jmd machen sodass ich eine Platine mit dem 
DirektTonerverfahren herstellen könnte???

mfg

assi

Autor: Martin L. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du mir das Datenblatt von der Befestitung für den Folienleiter 
heraussuchchst kann ich das fix machen. Wenn es einer ist, der via 
Ultraschall "geschweißt" werden muss, hast Du sowieso verlohren. Es gibt 
noch wenige die man direkt löten kann (z.B. im Palm III). Aber die habe 
ich schon lange nicht mehr gesehen.

Viele Grüße,
 Martin L.

Autor: No Name (assi)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for hm.JPG
    hm.JPG
    45,5 KB, 393 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weis nicht ob wir das selbe meinen ich Stelle mir sowas wie im 
Anhang vor ich habe das soweit auch schon in EAGLE Geschafft jedoch 
bekomme ich die Pins nicht auf die Unterseite so dass ich nur eine Seite 
ätzen muss

Autor: Jörn Kaipf (joern)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@H. G. (assi):

Wende mal den "mirror" Befehl auf den SMD Stecker an. Dann klappts auch 
mit den Pads auf der Unterseite ...

Autor: No Name (assi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, also das mit mirror klappt nicht in der freeware version könnte 
mir einer ein Layout machen das eine ist ein ganz normaler PinHeader das 
andere ein:
FFC/FPC-to-Board 0.50mm (.020") SMT Top Contact
Right Angle, ZIF, Style Receptacle 52745 / 52435
Source: http://www.molex.com/product/ffc/52745.html

Device
Package
Description
52745-2090
ADD
52745-2090
FFC/FPC-to-Board 0.50mm (.020") SMT Top Contact


Wäre euch wirklich dankbar


mfg


M.G

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ M. G. (assi)

>Hallo, also das mit mirror klappt nicht in der freeware version könnte

Unsinn, das klappt wunderbar. Du musst das Kreuz in der Mitte des 
Steckers anclicken.

>mir einer ein Layout machen das eine ist ein ganz normaler PinHeader das
>andere ein:

Nein, das wirst du mal fein selber machen. Erst recht wenn du mit faulen 
Ausreden einem anderen die Arbeit unterjubeln willst.

MfG
Falk

Autor: No Name (assi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Hallo, also das mit mirror klappt nicht in der freeware version könnte
>
> Unsinn, das klappt wunderbar. Du musst das Kreuz in der Mitte des
> Steckers anclicken.

Nein, es geht wirklich nicht in der Version die ich habe(neuste 
Version).ICh würde es wirklich gern selber machen, wenns gehn würde!!!

mfg

m.g.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ M. G. (assi)

>Nein, es geht wirklich nicht in der Version die ich habe(neuste
>Version).ICh würde es wirklich gern selber machen!!!

Dann stellt du dich extrem ungeschickt an. Auf MIRROR clicken, das ist 
das 4. Symbol von oben, links in der Menuleiste. Dann den Stecker 
anclicken, in der Mitte wo das Kreuz ist. Dazu muss natürlich der Layer 
tOrigins eingeschaltet sein.

MFG
Falk

Autor: Rudolph R. (rudolph)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Mirror klappt schon.
Aber nur, wenn das Teil nach der Aktion nicht ausserhalb der 1/2 
Euro-Karte zu liegen kommen würde.
Also mal tiefer in den 1. Quadraten ziehen und nochmal spiegeln.

Autor: Jan der Xte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn das wirklich so ein einfaches Layout sein soll, warum nicht mit 
einem primitiven Malprogramm statt mit Eagle zeichnen? Es gibt Leute, 
die machen ihre Layouts mit MS-Paint. Nicht dass das eine besonders gute 
Idee ist, aber wenn es sooooooooo dringend und wichtig ist. Und wenn 
nicht Paint, dann ein anderes Malprogramm. Oder vielleicht eines der 
anderen kostenlosen Layout-Pakete, wie KidCAD?

Autor: No Name (assi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rudolph R. wrote:
> Das Mirror klappt schon.
> Aber nur, wenn das Teil nach der Aktion nicht ausserhalb der 1/2
> Euro-Karte zu liegen kommen würde.

Danke das hat mich weitergebracht.

Problem gelöst Danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.