mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MSP430x169 mit XT2 und LFXT betreiben


Autor: Stephan Plaschke (steph0815)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich habe einen MSP430x169 der mit einem 8Mhz(auf 4Mhz runtergeteilt) 
über XT2 den SMCLK und MCLK bedient. Jetzt wollte ich zusätzlich den 
32768kHz Quarz für eine RTC Application mit einbeziehen. Nur irgendwie 
bekomme ich das nicht hin. Es scheint so als ob der LFXT abgeschaltet 
ist. ich habe auch schon das Bit im SR mit:

_BIC_SR(OSCOFF);

gelöscht, nur gebracht hat es auch nichts. Ist es überhaupt möglich 
beide laufen zu lassen?? Nach meinem Verständniss ja aber vlt liege ich 
da ja auch falsch. Als Init setze ich folgendes:
  BCSCTL1 &= ~XT2OFF;             /* XT2on */
  
  do   
  { 
      IFG1 &= ~OFIFG;             /* Clear OSCFault flag  */
      for (i = 0xFF; i > 0; i--); /* Time for flag to set  */
      
      if (!(--Max_turns))    /* stop after 1k tries, error with ext osc!  */
      {
        Error_code = 1;
        break;
      }
  }
  while ((IFG1 & OFIFG));         /* OSCFault flag still set?    */
     
  BCSCTL2 |= SELM_2 | SELS;    /* MCLK = SMCLK = XT2 (safe)  */
  
  BCSCTL2 |= DIVS_1 | DIVM_1;    /* SMCLK&MCLK = XT2 / 2      */
  BCSCTL1 |= DIVA_1;

Hoffe hier kann mir jemand etwas auf die Sprünge helfen!

Edit:
Hier noch mal die TimerInit:
  TBCTL   = TBSSEL_1 | TBCLR;    /*  set timer register, clear TAR  */
  TBCCTL0 |= CAP | CCIE;
  TBCCR0  = 32768;
  TBCTL   |= MC_1; 
jetzt sollte ja alle 500ms ein Interrupt ausgelöst werden, wird es aber 
nicht.

Mfg
Stephan

Autor: Stephan Plaschke (steph0815)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach erledigt!! Hatte den Capture Mode eingeschaltet!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.