mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Frage zu:Kennzahlen und Controlling von Entwicklungen


Autor: Horst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe eine Frage an alle Leute hier die in einer Firma arbeiten die 
Elektronikprodukte entwickeln und in einen Entwicklungsprozess 
eingebunden sind.

Wie wird in eurem Unternehmen das Entwicklungscontrolling durchgeführt, 
ganz besonders interessieren mich Kennzahlen.
- Gibt es in eurem Unternehmen, gerade in der Entwicklung Kennzahlen?
- Wenn ja welche?
- z.B. geplante Projekstunden zu tatsächlichen Projektstunden?
- oder Anzahl Terminüberschreitungen?
oder was auch immer?

Weitere Frage:
- welche Kennzahlen sind aus eurer Sicht für eine Entwicklungsabteilung 
interessant und aussagekräftig?

Danke und Grüsse
Horst

Autor: 6635 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja. Es dauert immer etwas laenger als man denkt.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Horst (Gast)

>ich habe eine Frage an alle Leute hier die in einer Firma arbeiten die
>Elektronikprodukte entwickeln und in einen Entwicklungsprozess
>eingebunden sind.

Da gibt es einige.

>- Gibt es in eurem Unternehmen, gerade in der Entwicklung Kennzahlen?

Haufenweise.

>- Wenn ja welche?

Streng geheim.

>- z.B. geplante Projekstunden zu tatsächlichen Projektstunden?

Eine Zahl >> 1

>- oder Anzahl Terminüberschreitungen?

Dito.

>oder was auch immer?

Messetermine sind wichtige Planzahlen. Bis dahin MUSS das Gerät laufen. 
Oder wenigstens ein netter Dummy her ;-)

>- welche Kennzahlen sind aus eurer Sicht für eine Entwicklungsabteilung
>interessant und aussagekräftig?

Auf jeden Fall NICHT die, welche vom Marketing oder Chef kommen!

MFg
Falk

Wer Ironie findet darf sie behalten.

Autor: UBoot-Stocki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

je nach Unternehmen haben die ja Verträge mit den einschlägigen 
Analysten- und Consultinghäusern ala Gartner und Co.

Diese Häuser haben solche Kennzahlen. Die kann man dann auch einsehen 
(gegen Cash - davon leben die).

Offensichtlich ist es so, dass Ihr "gebenchmarked" werdet. Da hilft ein 
Blick in solche Zahlen nicht wirklich weiter. Oft wird eine schon längst 
(emotional) getroffene Entscheidung mit "objektiven" Fakten untemauert 
um der Belegschaft erklären zu können warum zukünftig ein MEar- oder 
Off-shoring-Modell gewählt wird.

Gruß

Andreas

Autor: 6635 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pech haben die Unerfahrenen, die mit fremdem Geld eine Firma gruenden, 
einen Messetermin einhalten muessen der vom Marketing gewaehlt wurde 
weil nachher das Geld alle ist. Bye Bye.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.