mikrocontroller.net

Forum: Platinen Problem beim lesen eines Schaltplans


Autor: Samuel Streiner (samstre)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es wäre nett, wenn mir jemand erklären könnte, was die kreise (oder 
leeren punkte) zu bedeuten haben! (siehe Anhang!)

lg samstre

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Samuel Streiner (samstre)

>es wäre nett, wenn mir jemand erklären könnte, was die kreise (oder
>leeren punkte) zu bedeuten haben! (siehe Anhang!)

Du meinst die Halbkreise bei einigen gekreuzten Leitungen? Damit wird 
dargestellt, dass die sich kreuzenden Leitungen nicht elektrisch 
verbunden sind. Im Gegensatz dazu der dicke Punkt, er markiert 
elektrische Verbindungen (Knotenpunkt).

MfG
Falk

Autor: beda (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich denke er meint die vollen kreise
bei den bautteilen sind es aufjedenfall negationen

Autor: Samuel Streiner (samstre)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich meine die leerenkreise bei den bauteilen :)

achso... das sind negationen... schon klar... jetz frag ich mich nur 
noch wie ich das löten soll GG

Autor: Samuel Streiner (samstre)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
negation is mir ein begriff... nur wie muss ich den bauteil dann auf die 
platine löten? <- ich will das zeug auf eine leere platine löten 
(testplatine) da muss ich dann von hand die leitungen durch kabel (oder 
etwas anderes) ersetzten... was muss ich also bei einer negation machen?

^^
tut mir leid das ich mich so unklar ausdrücke :) <- anfänger halt

vielen dank
samstre

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Die Nagationen sind zur zum Verständniss des Bauteiles bzw. der 
Schaltung. Der Chip invertiert intern den Ausgang. Löttechnisch ändert 
sich nicht, das Bauteil wird nur eingelötet.

Autor: Samuel Streiner (samstre)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen dank für eure schnellen antworten!!!

ihr habt mir sehr geholfen :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.