mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 5V mit uC schalten


Autor: Mike (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

ich habe versucht ein LCD und ein paar LED per uC ein und aus
zu schalten. Ein Relais wollte ich dazu nicht benutzen.

Hier im Forum hab ich den Hinweis auf den BUK100-50GL gefunden, der so
weit ich das verstanden habe dafür ideal ist.
Wie ich ihn beschaltet habe ist auf dem angehängten Schaltplan zu
sehen. +5V ist die Versorgung und wenn ich 5V an den Input Pin lege
dachte ich der schaltet durch, so daß das am Netz +5V/1 angeschlossene

LCD auch 5V bekommt. Aber leider klappt das nicht ganz.
Wenn ich das ganze unbelastet ausprobiere liegen auch 5V an dem Pin,
an den das LCD soll, an. Sobald ich es aber anschließe bricht die
Spannung auf 3,3V zusammen. Leider weiß ich nicht wiso, reichen die
5V nicht aus um den FET bei einer Belastung zwischen 100 und 200mA
voll durchzusteuern?
Und wenn ja wie kann ich mein Problem dann lösen?

MfG Mike

Autor: Oryx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Mike,
ist Dein Aufbau falsch?

Gate an Deinen Steuerausgang
Source auf GND
Drain schaltet Deine Last nach GND

Was bei Dir VCC zu suchen hat, weiss ich nicht.

Anschlussbeispiele sind im Datenblatt auf Seite 8.

Oryx

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Macht das tatsächlich einen Unterschied, ob ich den FET vor
oder hinter den Verbraucher schalte? Ich hätte gedacht
das käme auf gleiche raus.

MfG Mike

Autor: Oryx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Mike,
wenn Du den FET "vor den Verbraucher" schaltest, wie soll denn da die
Gatespannung um 5 Volt höher sein als die Source-Spannung?

Bei einem Relaiskontakt wäre das egal.

Oryx

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.