mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Optokoppler mit DLR


Autor: Mueller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kennt jemand einen Optokopplertyp mit DLR bei Reichelt??
Danke

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mueller wrote:
> Kennt jemand einen Optokopplertyp mit DLR bei Reichelt??
> Danke

???

http://de.wikipedia.org/wiki/DLR


Peter

Autor: Mueller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry mit Fotowiderstand

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist etwas unüblich, denn das damit erzielbare Tempo entspricht ungefähr 
dem indianischer Rauchzeichen.

Es bleibt dir indes unbenommen, sowas mit LED und LDR selber zu bauen.

Autor: Mueller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jep das kenne ich, wollte aber die Bastelei ändern.
Es wird eine Analoges Signal mit ca. +/- 5 Volt geregelt.
Das Signal ist schon recht schnell (bis 20Khz) aber die Reglung ist
sehr langsam. Der LDR ist in der Rückkoppung eines OVs.
Für gute Ideen habe ich aber immer ein Ohr.(Auge :-) )

Autor: EZ81__ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht Reichelt und nicht billig:
http://optoelectronics.perkinelmer.com/catalog/Cat...

Ein paar davon gibt es z.B. bei http://www.musikding.de/ und 
http://www.tube-town.net/ttstore/ , die größte Auswahl scheint 
http://www.banzaieffects.com/ zu haben.

Grüße

Autor: Mueller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gut also Fotowiderstände bei Reichelt bestellen.#
Danke euch und Gute Nacht

Autor: Dieter Stotz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal hier nach:

http://www.tesla-blatna.cz/en/products-optoelectro...

Die haben vergossene Optokoppler mit LED und LDR.

Gruß

Dieter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.